Wird man von Sekt betrunken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man kann davon durchaus betrunken werden, 5,9% ist mehr wie in den meisten Bieren, so eine Sektflasche hat ja meist ein Volumen von 1 Liter, das wären dann etwas mehr wie ein Maß Bier, man wird sicherlich nicht Sternhagelvoll davon, aber etwas beschwipst kann man da durchaus werden. 

Meist wird aber kaum jemand eine Sektflasche alleine trinken, ich rate da doch eher zu Schnaps oder Bier, wenn man sich denn betrinken möchte, vor allem da Sekt doch ein hohes Maß an Kohlensäure enthält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hunos
07.07.2016, 20:40

1 Liter ?

0

Ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
Mein allererstes Getränk bei dem ich besoffen war. War ein Sekt namens ASTI. Also möglich mit Sicherheit.

Wenn der Sekt mit Kohlensäure ist dann sehr warscheinlich, da Kohlensäure den Vorgang verstärkt. Aber wenn du immer dabei Cola trinkst passiert nichts!

Viel Spaß und lass es dir schmecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Alkoholtoleranz ist von Person zu Person verschieden, aber eine Flasche Sekt ist, besonders für Heranwachsende, schon ganz ordentlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein "Alkohol Experte" , der gerade neben mir sitzt , sagt ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Größe der Flasche an (die Zweideutigkeit von "Flasche" ist hier natürlich nicht intendiert ;) )

Bei den meisten Leuten, die ich so kenne, knallt Sekt recht schnell rein, und wenn der nur 6% hat, dürfte der ziemlich süß sein - was die schnelle Aufnahme noch begünstigt.

Fragst Du aus Angst, weil sich der Beschenkte eine Alkoholvergiftung antrinken könnte, oder aus Angst, dass es nicht reicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch schon oft eine Sekt Flasche einfach so runter geschüttet. Es kommt auf die Verträglichkeit einer Person an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch schlimmer du fällst in Koma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist denn der Sektflaschenbesitzer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amely2000
07.07.2016, 19:41

Er wird 16

0