Windows 10 - Updates KOMPLETT deaktivieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus ich finde deine Entscheidung zwar bescheuert aber was solls gib das in der cmd als Admin Ein

sc config "wuauserv" start= disabled
sc stop "wuauserv"
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HopPop3
14.08.2016, 14:43

Danke für die Antwort!

leider habe ich keine andere Wahl, da es wirklich unmöglich ist, täglich 3 Stunden zu warten bis der PC angeht.

Über Nacht booten ist für mich auch keine Lösung, da dies teuer werden kann :/

0
Kommentar von ninamann1
14.08.2016, 14:51

Klappt nicht mehr , seit Redstone 1

0

Nein , nicht verhindern , sondern nur auf später verschieben .

Microsoft empfehle die installation außerhalb der Nutzungszeit , Nachst , wenn  niemand dran arbeitet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HopPop3
14.08.2016, 14:31

Danke für die Antwort!

Wenn ich die updates auf später verschiebe, laden diese sich nicht automatisch beim neustart runter :?

0
Kommentar von HopPop3
14.08.2016, 15:02

Dankeschön!

1

Man kann bei Windows 10 die updates verbieten wenn man das Network einstellt auf: Metered Connection

Das geht aber normalerweise nur wenn der PC oder Tablett über WLAN zum Internet verbunden ist. Bei Festverbindung über UTP Kabel zum Router bekommt man keinen Wahl das Network als Metered ein zu stellen.

Es gibt aber einen Tricks:

- Download und starte: Winaero Tweaker (google hilft).

- Suche in der Liste nach: Network

Set Ethernet as Metered Connection - einschalten

Das ist alles. So lange es so bleibt kommen keine Updates, sonst rückstellen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeesK
14.08.2016, 16:02

Selber habe ich die Win10 Updates (vorübergehend) gesperrt wegen des grossen Problems dass es nach der Anniversary Update viele Meldungen gibt dass komplette Partitionen nicht mehr sichtbar sind.

Ich warte da lieber bis dieser Bug von Microsoft gelöst ist.

Siehe: http://www.tenforums.com/windows-10-news/59934-windows-10-anniversary-update-might-hide-partitions-after-install.html

Es betrifft bei mir übrigens nur einen Test-system für Windows 10. Für tägliche Arbeiten bleibe ich bis 2020 auf Windows 7. Das Windows 10 ist dazu nicht zuverlässig genug, das sieht man jetzt an diese ganz grosse Update-Problemen...

0