Windows 10 Updates sind verfügbar; Fenster deaktivieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag, wenn hier die Expertenantwort lautet: "Wieso denn?", dann bin ich nicht ganz sicher, ob ich im richtigen Portal bin. Es ist völlig richtig, dass Updates unbedingt nötig sind und unbedingt zeitnah eingespielt werden soll. Microsoft's Philosophie ist hier berechtigterweise sehr pushy, dennoch ist dieses rabiate Einmischen in die laufende Arbeit für die ca. 250 Mitarbeiter bei versch. Firmen, die wir betreuen, nicht die Methode, die sinnvoll ist. So eine Meldung kann einen wichtigen Arbeitsschritt massiv behindern. Wir stellen die Systeme über GPOs (für den "Experten": Gruppenrichtlinen) so ein, dass Updates im Hintergrund geladen und beim Herunterfahren installiert werden, das ist eine durchaus praktikable Methode, weil es einfach der bessere Zeitpunkt ist. Leider bekommen wir diese Meldung ebenfalls nicht tagsüber unterdrückt, trotz Einstellungen den GPOs und suchen ebenfalls noch den richtigen Schalter. Leider ist es sehr schwierig, diese Frage in einschlägigen Diskussionsforum behandelt zu finden, weil die meisten etwas anderes behandeln, nämlich, wie man verhindert, das Windows 10 Update oder dessen Builds oder die Meldung dazu automatisch kommt. Ich hoffe also, dass es hier einen sinnvollen und sauberen Diskussionsfaden gibt, der das nachhaltig beantwortet, und zwar bitte unterscheiden zwischen Einzelplatz-PCs und Einstellungen über GPOs in einem Firmennetzwerk mit AD (Active Directory). (Könnte jedoch sein, dass es sehr ähnlich ist). Sobald wir selbst durch unsere Tests schlauer sind, werden wir selbstverständlich die Lösung hier posten. Viele Grüße Volker von tera zwo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso deakivieren ? Updates sind doch wichtig ,das sind doch sicherheits Updates. die das system aktuell halten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForenBoy
17.04.2016, 18:31

manche scheinen immer noch nicht verstanden zu haben, dass Microsoft zu diesen Zwangsupdates von genau den Users gezwungen wurden, die so gerne über das OS ab-lästerten, weil es nicht richtig funktionierte.

1

Was möchtest Du wissen?