Frage von Lilijanssen123, 34

Wieso werden meine locken werden tagsüber "platt"?

Hey, also ich habe so eine Mischung aus glatten, welligen und lockigen haaren, deshalb föhne ich sie mit einem diffusor und mache Schaumfestiger rein, damit ich schöne definierte locken habe. Morgens, bevor ich aus dem Haus gehe sieht es ja noCh ganz gut aus aber tagsüber verlieren die an Volumen und es bilden sich größere Korkenzieher locken. Und einige haarsträhnen hängen sich aus und sind nur noch wellig bis sogar glatt. Wäre toll, wenn ihr Tipps habt, wie ich das verhindern kann :D

Antwort
von o0bellaAnna0o, 21

Nimm ganz wenig Schaumfestiger, denn der kann schnell beschweren. Zusätzlich kann ein gutes Haarspray helfen. Ist dein Shampoo silikonfrei? Denn auch Silikone machen das Haar schwer. Verzichte möglichst auf Spülung und Kur.

Kommentar von Lilijanssen123 ,

Ja hab ein silikonfreies Shampoo, Dankeschön och probier das mal aus:)

Antwort
von 040815, 14

Dann hast du halt keine Naturlocken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community