Frage von SebekQ, 79

Wieso verbraucht Google Chrome viel RAM?

Ich habe 16 GB RAM und bei normaler Benutzung wird ca. 30% davon verbraucht. Das meiste von Google Chrome (siehe Bilder).Ich habe 4 Erweiterungen falls das ein Grund sein könnte.Was kann ich tun um den Verbrauch zu minimieren.Ist soviel RAM - Verbrauch normal?

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & PC, 36

Das ist normal und auch gewünscht.

Denn jede Webseite muss gerendert werden. Wenn du freien RAM zur Verfügung hast, hält Chrome die Seite in einem fertig gerenderten Stadium im Speicher, und du hast sofort Zugriff darauf beim Tabwechsel. 

Wenn das nicht passierte, müsste die Seite jedes mal neu aufgebaut und gerendert werden, wenn du den Tab wechselst. Die meisten dieser Einträge im Taskmanager sind jeweils ein offener Tab.

Wenn der Speicher von anderen Anwendungen benötigt wird, verwirft Chrome normalerweise einige Speicherabbilder, um RAM freizugeben.

Antwort
von unpolished, 44

Und? Sieht doch alles ganz "normal" aus.

Kommentar von SebekQ ,

Ist es wirklich normal bei 30% verwendetem RAM zu sein, wenn man nur Tabs öffen hat?

Kommentar von unpolished ,

Alter, du hast 16 GB RAM und verbrauchst gerade mal knapp 4,5 GB RAM. Hast also immer noch über 11 GB RAM frei. 

Ich verstehe immer noch nicht dein Problem! 

Gegen mich ist das alles noch harmlos: 

https://postimg.org/image/g2v66du5h/
https://postimg.org/image/54jwo75k5/

Antwort
von peterparker1990, 42

Deine gesamten Chrome Tasks liegen summa summarum bei <1% systemauslastung. Da lässt sich nichts ungewöhnliches dran feststellen und dein system sollte das ohne spürbare Probleme wegstecken!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community