Frage von LZ123, 89

Wieso können Dateien urplötzlich von einem USB Stick verschwinden?

Die Beantwortung dieser Frage ist mir sehr wichtig, weil ich momentan deswegen Stress mit meinem Klassenkameraden habe und diesem möglicherweise darauffolgenden Streit möchte ich gerne aus dem weg gehen.

Dier Klassenkamerad hat mal erzählt, dass er 22 Jump Street auf diesem Stick als Datei drauf hatte. Ich habe ihn daraufhin gefragt, ob ich mir den Stick mal ausleihen dürfte. Ich durfte mir daraufhin den Stick ausleihen und habe den Film auf meine Festplatte kopiert. Nachdem das geschah habe ich den Stick über das "Hardware sicher entfernen"-Menü von Windows auch wieder ausgeworfen.

Den Stick habe ich ihm natürlich auch zurückgegeben, da es freilich nicht meiner war.

Nun habe ich allerdings das Problem, dass auf diesem Stick nach seinen Angaben gar nichts mehr drauf ist. Nun beschuldigt er mich, dass ich seine Dateien gelöscht hätte. Da ich die Dateien auch noch für eine Weile auf dem Desktop hatte, versuche ich diese gerade mit Recuva wiederherzustellen.

Ist es denn möglich, dass die Dateien urplötzlich verschwinden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Savix, 68

Ja, das ist möglich. Bei einem USB-Stick handelt es sich ja nur um ein elektronisches Gerät, das durch starken, äußeren Einfluss beschädigt werden kann. Auch ein technischer Defekt am Gerät ist nie auszuschließen.

Aber mal ganz ehrlich: selbst wenn du die Datei ausversehen gelöscht hättest, muss man darum doch nicht so einen Wirbel machen. Er hätte die Dateien eben auf seinem Computer sichern sollen, bevor er diesen verborgt. Ergo: er ist selber Schuld, dass die Datei jetzt über Bord gegangen ist!

Versuch die Sache diplomatisch zu klären, so kommst du am besten bei ihm an. Streit vertieft den Konflikt nur noch.

Kommentar von LZ123 ,

Es ist ihm egal, was ich ihm jetzt sage. Er ist immer noch der Meinung, dass ich seine Dateien gelöscht hätte, was gar nicht stimmt.

Außerdem war der USB Stick auch qualitativ nicht der beste, es war nämlich irgendein Billigding aus China.

Die lästige Wiederherstellungsarbeit die mache ich mir trotzdem gerade, vielleicht lässt er sich ja etwas besänftigen, wenn ein paar seiner Dateien wieder da sind.

Kommentar von Savix ,

Die meisten USB-Sticks werden in China hergestellt, damit hat das nichts zu tun. 

Wie bereits geschrieben: vom Stick macht man immer ein Backup, also ist er selbst schuld.

Kommentar von LZ123 ,

Wenn ich ihm das morgen so sage, dann wird er mir wahrscheinlich ins Gesicht springen. Ein USB Stick ist für mich nur ein Transportmedium und Lager um vorrübergehend Dateien zu speichern. Die Originaldatei liegt auf dem Computer. Hab meist eh alles mehrfach irgendwo gespeichert

Kommentar von Savix ,

So ist das ja auch richtig - Sticks sind eben zu wenig verlässlich genug, um darauf wichtige Daten zu sichern.

Kommentar von LZ123 ,

Unter den Dateien waren ein paar PowerPoint Präsentationen und eine davon muss er morgen vortragen, deshalb ist er grade besonders gut auf mich zu sprechen

Kommentar von Savix ,

Danke für den Stern!

Antwort
von 18Wheeler, 27

So aus heiterem Himmel verschwinden Daten nicht von einem USB Stick.

Tja,- Kopieren und Verschieben sind halt 2 verschiedene Paar Schuhe. :-)

Beim Kopieren bleiben die Daten auch auf dem USB erhalten, mit  Verschieben oder Ausschneiden sind sie nur noch auf dem PC und die entsprechende Datei ist nicht mehr auf dem USB Stick.

Kommt darauf an, was Windows gerade bevorzugt ( wenn man die Datei über den Explorer auswählt und mit der Maus auf einen anderen Ordner "zieht" - also Drag & Drop ), mal wird automatisch kopieren angewählt und mal verschieben und wenn man nicht aufpasst, wird´ s halt verschoben und die ursprüngliche Datei ist´ wech.

Wo issisch Problemo? Kopierst´de den ollen Schinken eben wieder von Deinem PC auf seinen USB Stick und alles ist wieder Friede, Freude, Eierkuchen. Nobody is perfect,- Kann doch jedem mal passieren...

Antwort
von 88johanna, 52

Hallo
vielleicht hast du die Datei ausgeschnitten und nicht kopiert. Dann wäre er vom USB-Stick gelöscht.
Die Arbeit mit dem Wiederherstellen kannst du dir sparen. Das wird nicht klappen, wenn es schon eine Weile her ist und besonders wenn die Datei auf dem Desktop war. 

Kommentar von LZ123 ,

Ich habe die Dateien nicht ausgeschnitten sondern per Drag & Drop kopiert

Antwort
von whiskey99, 53

Kann es möglich sein, das du die Datei nicht kopiert sondern verschoben hast?
Es kann durch Fehler schon mal dazu kommen, das Dateien beschädigt werden, das sie allerdings gelöscht werden ist mir nicht bekannt

Kommentar von LZ123 ,

Verschoben habe ich sie ganz bestimmt nicht, sondern kopiert

Kommentar von whiskey99 ,

Dein Klassenkamerad soll doch mal unter Ordneroptionen die Versteckten Dateien anzeigen lassen, vlt wurde die datei durch einen Fehler nur versteckt und nicht gelöscht

Antwort
von kempi87, 31

Habt ihr beide windows pcs?

Kommentar von LZ123 ,

Ja, beide Windows PCs

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten