Frage von Chriss159, 249

Wieso hat ein Pfefferstreuer mehr Löcher als ein Salzstreuer?

Mir ist die Tage aufgefallen, dass ein Pefferstreuer mehr Öffnungen hat als ein Salzstreuer. Woran liegt das? Pfeffer ist ja i.d.R feinkörniger als Salz, wieso hat dann der Pfefferstreuer mehr Öffnungen.

Antwort
von peterobm, 136

meist sehen beide gleich aus, dient zur besseren Unterscheidung. 

Antwort
von Brunnenwasser, 164

Es geht auch vor allem um die Unterscheidung, denn aus Glas waren zumindest früher die allerwenigsten Streuer.

Ansonsten ist aus der Historie heraus Salz so besser zu dosieren, wegen Themen wie Bluthochdruck etc. Bei Pfeffer kannst Du weniger falsch machen, Du siehst ihn ja auch besser und bei Überdosierung wird es halt "nur" etwas zu scharf.

Antwort
von Suboptimierer, 186

In deinen Pfefferstreuer wurde Salz gefüllt und in deinen Salzstreuer Pfeffer.

Antwort
von Allyluna, 147

Normalerweise ist es genau umgekehrt... ;-)

Antwort
von Goodnight, 130

Weil Salzkörner schwerer sind und schneller aus den Löchern rieseln.

Antwort
von pino77, 168

Tue Dir einen Gefallen und werfe den Pfefferstreuer auf den Müll und hol Dir eine Pfeffermühle. Schmeckt besser, riecht besser und Du brauchst Dir keine Gedanken mehr über die Anzahl der Löcher machen.

Antwort
von burninghey, 149

Ich weiß ja nicht, was du für super-duper-Design-SalzPfefferStreuer du hast, aber bei meinen ist das genau umgekehrt bzw. bei den Ikea-Streuern genau identisch. Vielleicht hast du sie falsch herum befüllt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten