Frage von AlexMcFly, 69

Wieso fühle ich mich wie ein Versager ...?

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt und Schüler. Ich bin absolut unzufrieden mit meinem Leben. Tagsüber Skype ich mit Freunden und Spiele Videospiele oder schaue Animes... Ich hab also sogut wie kein Sozialleben außerhalb meines zimmer. Ich bin nicht sonderlich Gut in der Schule und wenn ich an meine Stärken denke... Fällt mir nichts ein. Mein selbstbewusstsein ist am Boden und ich mach mir Sorgen was andere von mir denken... Ich habe jeden Abend angst vor dem nächsten Tag. Jeden Abend lieg ich allein in meinem Bett und wenn ich darüber nachdenke was für ein Versager ich bin gehts mir immer schlechter. Vielleicht bin ich auch einfach Einsam? Ich bin seit 16 Jahren Single (Ich glaube aber das ist Normal...)

  • Was ist nur los mit mir? Ich versaue mir doch mein Leben..
Antwort
von PaulusHummel, 36

Das kommt von der Pubertät, am besten mit der Haltung ran gehen "egal".

Antwort
von Mr0programm, 31

Nutze deine Zeit ! Paar Liegestütze Situps, Oder allgemeines Training helfen immer ! Du wirst nur für Harte Arbeit belohnt  ! Finde dich selber und den Sinn im Leben !

Antwort
von Katzenpfote73, 35

Da bist Du nicht alleine. Du glaubst gar nicht wieviel Menschen es gibt, denen es genauso geht wie dir und die noch weniger machen als Du. 

Antwort
von 1900minga, 15

Lass das zocken und geh raus mit Freunden treffen.
Der Rest kommt von alleine.
Sport machen, stärkt ebenfalls das Selbstbewusstsein

Antwort
von Neutralis, 24

Du brauchst mehr Erfolgserlebnisse, und zwar im realen Leben und nicht in Videospielen. Such dir einen Verein, in dem du gelobt wirst. Such dir eine Freundin, die dir zeigt, dass du ein toller Mensch bist. Geh mehr nach draußen. Treibe Sport. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten