Frage von basti2611, 301

Wiesehr wirkt sich eine einäugigkeit auf das erlebniss mit einer vr brille aus?

Ich sehe nur auf den rechten auge und würde gerne wissen ob sich das erlebniss mit eine vr brille (z.b. ocolus rift oder die vr brille von sony)dadurch stark trüben lässzt. Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner frage helfen :)

Antwort
von archibaldesel, 259

Wenn du nur auf einem Auge siehst, müsstest du eigentlich wissen, dass du nicht räumlich sehen kannst. Das ändert sich auch durch eine VR-Brille nicht.

Kommentar von basti2611 ,

klar weiß ich das. nun schaut man in der vr brille nur auf Bildschirme. das ist ja ein ganz anderer effekt als wie zb 3D filme laufen. da ist es ja eher eine list der Wahrnehmung

Kommentar von basti2611 ,

des räumlichen sehens versteht sich

Kommentar von Un1on ,

Nur Mal so @archibaldesel wer sagt das ich nicht räumlich sehen kann ich bin auf einem Auge bild und kann Räumlich sehen und das ist nachgewiesenhals wäre schön wenn du dich vorher informierst

auf einem auge sehen heist nicht das du nicht räumlich sehen kannst dieses ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich es spielt eine rolle seit wann er blind ist und wie sein Kopf dieses verarbeiten kann

Kommentar von nickiller111 ,

du wirst mit einer VR Brille keinen 3D Effekt haben, so wie es alle anderen haben ... alles andere Funktioniert natürlich (umgucken zum Beispiel)

Antwort
von uncledolan, 131

Die Besonderheit an der VR-Brille ist ja gerade, dass es zwei unterschiedliche Bilder gibt und diese sich so anpassen, wie man dies mit zwei Augen auch hätte. Wenn man nur auf einem Auge sieht und eine solche Brille anzieht, ist es nicht mehr dreidimensional als sonst, es gibt schließlich keinen Unterschied zu "etwas passiert in 2D", also einfach auf einem Bildschirm. Die 3D-Illusion entsteht ja nur, weil das Gehirn zwei Bilder in 2D zu einem Bild in 3D zusammensetzen kann, die VR-Brille simuliert schließlich normales Sehen.

Antwort
von ZELDAxBABE, 79

Hab mir gerade ein paar Antworten durchgelesen bin aber ehrlich gesagt nicht zufrieden ^^ ich persönlich sehe seit geburt an auch nur auf einem Auge und habe heute eine vr Brille bekommen.... Ich finde das alles sehr unscharf aussieht, kann das aber ned wirklich einschätzen Ob mit normalem Blick besser also schärfer wäre. was mich bei den antworten  allerdings nervt ist, das jeder schreibt das man kein 3D wahrnehmen  kann was allerdings etwas idiotisch ist das zur einer einäugigen Person Zusage  die sowieso nichts 3Dmäßiges wahrnehmen kann. also meine Frage : sind die Videos / spiele für gear vr oculus bei normalen Blick (2augen) scharf oder ist die Bildqualität einfach nur bescheiden ??? 

Antwort
von basti2611, 212

Zusatz:
Dadurch das jedes auge wirklich nur das geschehen n der vr brille wahrnimmt könnte es doch auch mit einem auge ein gutes nahezu gleiches erlebniss geben wie bei leuten die mit beiden augen schauen oder nicht?

Antwort
von Bananenbrot24, 218

Du brauchst ja beide Augen für Tiefenwahrnehmung, worin ja im Prinzip der ganze Effekt von VR liegt. Klar, du hast halt noch Bewegungserkennung, aber vermutlich ist es nicht dasselbe ._.

Kommentar von basti2611 ,

das weiß ich leider nicht genau. wenn ich in eine vr brille schauen würde werde ich ja auch nurnoch das geschehen in der vr brille wahrnehmen. daher interessiert es mich sehr ob dss Erlebnis wirklich soviel anders ist

Kommentar von nickiller111 ,

Du hart halt einfach keinen 3D effekt !

Antwort
von sonrec, 210

Mit einem Auge hat man kein 3D-Sehen. Ich glaube nicht das mit diesen Brillen ein "normales" Seh-Ergebnis mit einem Auge  klappt. Würde mich allerdings auch interessieren, ich glaube ich muss das mal ausprobieren

Kommentar von basti2611 ,

das wäre super wenn du das mal ausprobieren könntest :)

Antwort
von basti2611, 188

Danke für euro antworten.
Natürlich ist mir klar das ich nichtmehr räumlich sehe und dadurch auch keine 3D filme etc. Mir anschauen kann.
Nun ist es bei eine vr brille so das diese mit 2 kleinen Bildschirmen für jeden auge arbeitet.
Jedes auge schaut in ein Gehäuse wo du durch eine starke lupe in die Bildschirme guckst.
Jeder bildschirm kann nur von einem auge gesehen werden da die bildschilme einzelnt auf jeder Seite eingebaut sind.
Ich bin mir ziemlich sicher das beide Bildschirme wärend es gebrachst exakt das gleiche bild zeigen.
Die brille dürfte durch diese doch garnicht das räumliche sehen bzw das 3D sehen zwingend brauchen.
Ich danke euch für eure antworten und hoffe mir kann jemand ordentlich weiterhelfen.
Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community