Wie würde man jemanden anreden den man verehrt/ vergöttert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls du auch alte Redewendungen magst : Ich finde entweder "Meister" "Herr" oder "Milord" bzw. "mein (geliebter) König" ganz gut ! Wenn die Person mit irgendeinem mächtigen Tier verglichen werden soll,finde ich : "Drache" "Löwe" "Wolf" "Bär" oder "Tiger" ganz gut ... Ich denke,man kann beinahe alles als ehrfürchtige Bezeichnung nehmen,solange es auch mit Respekt & Liebe gesagt wird ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht auch "Eure Heiligkeit", "oh Göttliche(r)", "Erhabene(r)....."

"Euer Ehren" ist hauptsächlich juristisch


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?