Wie werde ich Filialleiter bei Lidl?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag,

ich bin in dem Beruf tätig. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten Filialleiter bei Lidl zu werden:

  1. Du hast keine Ausbildung im Kaufmännischen Bereich, evtl. keinen Schulabschluss. Du machst dich im Job als Kassierer sehr gut, sodass man dir nach und nach mehr Verantwortung überträgt. Nach ersten Schichtleitungen kannst du dich zum Stellvertretenden FIlialleiter hocharbeiten. Machst du auch diesen Job einige Jahre sehr gut kannst du nach dem bestehen eines internen Auswahltages Filialleiter werden. Zeitaufwand ca. 10 Jahre
  2. Du hast eine kaufmännische Ausbildung, allerdings nicht bei Lidl. Du arbeitest sehr gut und übernimmst regelmäßig die Schichtleitung. Wirst sehr schneller Stellvertrender Filialleiter. Du entwickelst dich über den internen Auswahltag zum Filialleiter. Zeitaufwand ca. 2-5 Jahre
  3. Du hast eine kaufmännische Ausbildung und eine Fortbildung zum Handelsfachwirt, nicht bei Lidl. Du wirst faktisch sofort als Stellvertretender Filialleiter eingesetzt (nach Einarbeitung) und entwickelst dich über den Auswahltag zum Filialleiter. Zeitaufwand: 1-3 Jahre.
  4. Du hast ein abgeschlossenes Studium in die Richtung BWL evtl. sogar mit Handel. Du wirst im Trainee Programm zum Verkaufsleiter (Bezriksleiter) entwickelt. Während dieser Zeit wirst du auch Filialleiter.
  5. Du beginnst eine kaufmännische Ausbildung bei Lidl. Bereits während der Ausbildung wird man dich bei entsprechender Eignung die Schicht leiten lassen. Anschließend Einsatz als Schichtleitung evtl. Stellvertrender Filialleiter. Entwicklung zum Filialleiter über internen Auswahltag.
  6. Du beginnst eine Aus- und Fortbildung zum Handelsfachwirt bei Lidl. Bei entsprechender Eignung bereits während der Ausbildung Einsatz als Stellvertretender Filialleiter. Anschließend Einsatz als Filialleiter bei entsprechender Eignung ohne Auswahltag. 
  7. Du beginnst ein duales Studium bei Lidl. Du wirst als Filialleiter eingesetzt und entwickelst dich zum Verkaufsleiter.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da macht man ein duales Studium, braucht also das Abitur. Eine Bekannte unserer Familie hat dieses Semester mit dem Studium dort angefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vousetmoiii
17.11.2015, 22:12

braucht man dafür aber nicht, sag ich mal, nur Berufserfahrung & die abgeschlossene erfolgreiche Ausbildung, um sich dann dahin hochzuarbeiten ? 

Oder gilt das Studium gleich zum Filialleiter dann ? 

0

Was möchtest Du wissen?