Wie Wahrnehmungsfehler vermeiden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

übersehen wäre ein wahrnehmungsfehler- man kann durch training der visuellen exploration übersehen therapieren, allerdings in abhängigkeit von der verursachung und man darf keine 100%ige korrektur erwarten.

übersehen spielt beim lesen eine rolle (wenn man wortanfang oder -ende nicht findet)- hier gibt es spezielle lesetrainings z.b. READ, damit sich die blickbewegungen (sakkaden) beim lesen verändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokolinda
03.01.2016, 12:34

bei meiner antwort geht es nicht um optik, sondern um aufmerksamkeit.

0

Zuerst müsstest Du Dich mal informieren, welches DIE Wahrnehmungsfehler sind, von denen man in der Psychologie spricht.

Wenn Du die hast und dann noch unklar bist, schreib nen Kommentar. Ich will Dir nämlich nicht die ganze Arbeit machen. :-)))))

P.S.: Hat nichts (fast nichts) mit der optik zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LxMxB
03.01.2016, 16:13

Die Wahrnehmungsfehler, die wir durchgenommen haben wären: Ähnlichkeitsfehler, der Primacy- und der Halo-Effekt, der Kontrastfehler, logische Fehler, Stereotype, logische Fehler,und Fehler durch die Rolle und des sozialen Zusammenhangs der Person. 
Jedoch finde ich, sind es immer die gleichen Dinge, wie die Fehler vermieden werden können: objektive Betrachtung, den zweiten Eindruck abwarten, keine Vorurteile haben, nicht von sich auf andere schließen, sich nicht von anderen Eigenschaften blenden lassen und nicht auf Äußerlichkeiten, das soziale Umfeld oder die Rolle der Person achten.
Dies finde ich aber recht wenig, weil ich weiß dass unser Lehrer viel Text erwartet (nach dem Motto "Quantität statt Qualität").
Zudem fällt mir schwer genaue Beispiele zu finden. Ist mein erstes Jahr Psychologie und bin mehr naturwissenschaftlich angehaucht, deshalb erklär ich meist sachlich und nicht mit genauen Beispielen :D

0