Frage von herzlollipop, 370

Wie viele Unterkurse darf man haben (Abi Hamburg)?

Hi :)
Ich hab mal ein Frage. In Mathe (erhöhtes Niveau) bin ich schon immer schlechte gewesen, hatte im 1. Halbjahr 4 P. und im 2. Halbjahr 3 P., es wird sich auch nicht bessern in diesem und im 4. Halbjahr :/ Aber seit der 12. Klasse haben wir einen neuen Lehrer in Bio (grundlegendes Niveau) und ich komme überhaupt nicht zurecht mit seinem Unterricht.. Ich hab Angst das ich jetzt da auch einen Unterkurs bekommen könnte..
Jetzt meine Frage, ist es schlimm wenn ich zwei Unterkurse im Zeugnis habe?

Danke schon mal im Voraus! :)

Antwort
von Flupp66, 370

Hey,

Biologie ist doch jetzt aber nicht so schwer. Ein Buch hast du ja auch noch.

Bei Mathe kann ich das schon eher verstehen.

Soweit ich weiss, darf man in Hamburg 6 Unterkurse im GK haben insgesamt.

Kommentar von Flupp66 ,

Also alle 4 Semester. :)

Kommentar von herzlollipop ,

Aber Mathe ist ja ein LK :/ Mein Tutor meinet es ist nicht schlimm wenn ich in Mathe durchgehend ein Unterkurs habe, aber wenn jetzt Bio noch dazukommt.. Wie sieht es dann aus?

Kommentar von Flupp66 ,

Meiner Meinung nach, darf man in Hamburg nur 2 Unterkurse im LK haben. :/

Und beides zusammen denke ich noch weniger.

Kommentar von huhuhuhuu ,

ne das stimmt nicht ganz flupp :)

Antwort
von Maleny, 314

Hey :)
Also in bw darf man 8 unterkurse haben.

Kommentar von herzlollipop ,

Und es ist egal, ob grundlegendes oder erhöhtes Niveau? :)

Kommentar von Maleny ,

Ja also ich bin mir nicht sicher was genau du meinst aber bei uns gibts das nicht so wirklich.. Wir haven halt lk und gk's. Bei und ist es egal wo man die hat, sie werden aber zu jedem jahr drauf gerechnet.
Also wenn du in 11,1schon 3 hast und in 11,2 dann nochmal in den gleichen fächern hast, dann hast du schon 6 unterkurse :)

Kommentar von herzlollipop ,

Okay, dann ist ja gut! :) Dankeschön

Kommentar von Maleny ,

Kd :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community