Frage von Goerge115, 52

Wie viele Scheine nimmt der Einzahlungsautomat?

Hallo.

Habe 30 Scheine bei mir rumliegen. Es wird auch noch bisschen mehr 60+ ... schafft das der Automat?

Antwort
von gschyd, 37

Ich weiss jetzt nicht wie hoch das Päckchen ist :) - sollte aber gehen, "schlimmstenfalls" aufteilen - achte, dass sie möglichst glatt sind, keine Eselsohren oder so, ansonsten spuckt er sie aus, glattstreichen und weiter probieren (auch mit den Münzen einfach erneut einwerfen) bis der Automat sie nimmt.

Kommentar von Goerge115 ,

Danke für die gute Antwort! Wie schaut es aus mit labbrigen Scheinen, also die irgendwie weich wie Butter sind, durch die lange Nutzungszeit? Hätte angst, dass die stecken bleiben. Kann ich die dann auch am Schalter abgeben?

Kommentar von gschyd ,

Sehr gern geschehen :)

Steckenbleiben werden die kaum höchstens nicht angenommen (die werden mehrmals gezählt - falls doch einer steckenbliebe würde der Automat ausser Betrieb gesetzt und die sehen dann ja, dass Du der letzte warst der eingezahlt hat resp. einzahlen wollte).

Am Schalter einzahlen kostet allenfalls, klärs doch vorher ab, allenfalls am einfachsten gleich dort alles einzuzahlen.

Du kannst auch damit zahlen (also immer bar und immer einen labbrigen Schein) und das Wechselgeld erneut einzahlen oder so :)

Antwort
von DerHans, 25

Vielleicht nicht alle auf einmal einlegen.

Antwort
von Throner, 31

Spielt doch keine Geige. Du kannst doch das auch in 3 oder 4 Vorgängen einzahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community