Wie viele Erstgespräche würdet Ihr bei mehreren Psychotherapeutinnen wahrnehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Anzahl der Erstgespräche kannst du deiner Intuition überlassen, sich die Dauer ist unterschiedlich. Es gibt Therapeuten die zu Beginn nur Tests durchführen.

Es kann dich insofern verunsichern, wenn dich mehrere Therapeuten überzeugen. Im umgekehrten Fall ist die Entscheidung einfacher.

Die Erstgespräche sing genau aus diesem Grund da, um fest zu stellen ob eine Zusammenarbeit Erfolgsversprechend ist. Auch fragen an Therapeuten würde ich der Spontanität überlassen. Das könnte für dich ein Indikator sein ob du doch eher positiv oder negativ gefühlt hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nil96
26.11.2016, 21:48

Da stimme ich dir zu und das ist mein Bedenken, dass mich vielleicht alle überzeugen werden und ich dann nicht weiß,zu welcher Therapeutin ich gehen soll! 

Allerdings möchte ich nur Erstgespräche führen und nicht bei allen 5 Therapeutinnen Probesitzungen machen! Das wäre zu viel und dann kann ich erst sehr spät mit der Therapie beginnen. Das wäre unnötig. 

Was würdest du mir jetzt empfehlen?

0