Frage von kwaiii, 112

Wie viel verdient ein Kunstlehrer am Gynasium pro Monat (Niedersachsen)?

Eher viel oder wenig?

Antwort
von Joshua18, 69

Was er "verdient" und was er "bekommt" sind wohl 2 Paar Schuhe.

Bei den beamteten Lehrern wird meist vergessen, dass sie keinerlei Rentenversicherungsbeiträge bezahlen, ca. die Hälfte für eine private Krankenversicherung erstattet bekommen und vor allem im Alter statt einer Rente eine üppige Pension bekommen.

Will nun ein Angestellter, unter Berücksichtigung all dieser Vorteile, auf das selbe Lebenseinkommen kommen, muss er schon eine erhebliche Summe mehr verdienen, um z.B. auch adäquate private Zusatzrentenversicherung bezahlen zu können. Das erreichen aber höchstens Geschäftsführer etc. Ein kleiner Friseur z.B. ist Lichtjahre von einer Grundschullehrerin entfernt.

In der nunmehr wieder aktuellen Rentendiskussion sollte man mal überlegen, ob man nicht auch die Beamten, wie übrigens in der Schweiz, vielleicht sogar rückwirkend mit in die gesetzliche Rentenversicherung einbezieht und die gesparten Pensionsanteile dann mit zu einer Umlagefinanzierung verwendet, um damit die sonst kaum vermeidbare weitreichende Altersarmut der Zukunft zu verhindern.

Der Masse der Wähler und vor allem die Journalisten, durch permanente entsprechende Thematisieung, und die Lobbyisten sowie das Bundesverfassungsgericht werden in Zukunft wohl darüber entscheiden. 

Antwort
von xschwedex, 64

Moin,

das kommt ganz darauf an, in welchem Vertragsverhältnis derjenige steht.

An Gymnasien bekommt ein Studienrat meist A 13. (verbeamteter Lehrer) das ist ca. 3500 im Monat bei ner Vollzeitstelle.

Lehrer im Angestelltenverhältnis haben andere Endgeldtabellen. 

Hier n Link zu ner Gehaltstabelle (reine Übersicht). http://www.tresselt.de/besoldung.htm

Antwort
von rotmarder, 63

Es sind 3587,- Euro Grundgehalt (A 13), siehe: https://gehaltsreporter.de/gehaelter-von-a-bis-z/121.html

Das ist mehr als in fast allen anderen europäischen Ländern.


Antwort
von Halbammi, 57

Wenn er nur Kunst unterrichtet hoffentlich wenig.

Kommentar von xschwedex ,

Was soll denn dieses unqualifizierte Kommentar?

Kommentar von Saragoza ,

naja eher ernüchternd oder despektierlich,.?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten