Wie viel MB sind 7GB Ram?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

1 GB sind 1000 MB. Fakt. So und nicht anders. So gibt es das Dezimalsystem aus.

ABER:

Bei binären Geräten ergibt sich aus technischen Gründen einzig eine Potenzierung von 2^n. Das sog. Binärsystem.

Das heißt, dass 2^10 eben 1024 und nicht 1000 ergibt.

Bis 1996 gab es nur Dezimalpräfixe (Kilo, Mega, Giga), obwohl diese für ein Binärsystem unpassend sind. Danach wurden Binärpräfixe eingeführt (Kibi, Mebi, Gibi) die nur leider kaum praktische Anwendung finden.

1 GB = 1000 MB (falsche Zehnerpotenz)

1GiB = 1024 MiB (richtige Zweierpotenz)

Bis heute werden Speichermedien mit dem Dezimalsystem deklariert. So zum Beispiel eine Festplatte mit einem Terrabyte. Da Microsoft z.B. aber mit dem Binärsystem rechnet, zeigt dir der PC beim anschließen der Festplatte nur knapp 931 GB an. Richtig wäre es 931 GiB anzuzeigen.

Das Problem ist, dass Microsoft binär rechnet, aber dezimal anzeigt.

Resultat ist, dass dir aufgrund dieses Problems bei einer 1 TB Festplatte faktisch 69 GB fehlen.

Desto größer das Speichermedium, desto größer dieser Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7GB. Wenn man das nach MB haben will, sind das nach SI/Dezimalen Einheiten 7000MB.

Leider ist das in PCs nicht immer so. Dort wird 2^10 = 1024 gerechnet, weil das eine im Binärsystem "natürliche" Größe ist. Zumindest wenn es um RAM geht, daher:

7GiB = 7 * 1024MiB = 7168 MiB.

Daher wird mittlerweile strikt zwischen GB, MB usw. und GiB, MiB
unterschieden. Die ersten haben nach SI 1000er Potenzen, die letzteren
1024er Potenzen.

Damit das dann alles noch etwas verwirrender wird, gibt es auch noch die Einheiten Kennzeichnung nach JEDEC (Joint Electron Device Engineering Council), die die geläufigeren Angaben kB/MB/GB als 1024er Potenzen deklariert und die werden von dem Chipherstellern benutzt, so dass die Angaben bei RAM sich bei GB auf 1024 beziehen.

Merke: Chiphersteller rechnen für gewöhnlich mit 1024er Potenzen. GiB oder GB als eigentliche definition hin oder her.

Festplattenhersteller hingegen rechnen so gut wie immer mit GB und nicht GiB und damit mit dem Faktor von 1000, weil sich dass auf der Packung besser macht. So hat eine 3TB Festplatte 3.000.000.000.000 Bytes - der PC sieht dann 2.73TB (was TiB sind). Und schon wundert man sich, warum die Platte "kleiner" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 GB sind 1024 MB

Das findet man z.B. wenn man bei google "1 gb wie viel MB" eingibt, da kommt sogar direckt ein Umrechner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom4455
03.08.2016, 07:52

Also 1024 x7 oder?

1
Kommentar von J0eSpivy
03.08.2016, 07:56

Das ist nicht Richtig, 1GB (Gigabyte) entsprechen 1000MB (Megabyte) 

1 GiB (Gibibyte) entsprechen 1024 MiB (Mebibyte)

Ist ein Unterschied.

2

Normalerweise sind es 7000 MB, aber es ist RAM. RAM wird immer in Zweierpotenzen gemessen und auch dann, wenn man GB oder MB schreibt, meint man GiB und MiB. Die Adressen sind da und binär.

Also, wie immer und schon bevor es GiB und MiB gab: 7 * 1024 = 7168 MiB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7GB > 7.000MB = 7168MB (binär).

  • 60129542144 Bit
  • 7516192768 Bytes
  • 7340032 Kilobyte
  • 7168 Megabyte
  • 7 Gigabyte
  • 0.00683594 Terabyte


;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von J0eSpivy
03.08.2016, 08:08

Nope ;-)

0

1GB= 1 Gigabyte = 1000 Megabyte
1 GiB= 1Gibibyte = 1024 Mebibyte

Somit sind es 7168 Mebibyte. Das wären dann 7516 Megabyte.

RAM wird meistens in Mebibyte oder in Gibibyte gemessen. Es steht zwar oft zB. 8 Gigabyte was aber genaugenommen falsch ist.

1024= 2^10

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeseToast1337
03.08.2016, 09:10

Deshalb zeigt auch Windows bei einer 1Terabyte HDD/SSD immer 931GB an weil diese 1000 Gigabyte in Gibibyte gemessen werden.

0

1024*7 wenn ich mich nicht täusche. Also 7168 falls ich richtig liege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7 GB = 7168....  aber eher untypisch das irgendwo 7 GB Ram eingesetzt werden

Hör nicht auf diese 7000 MB Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PissedOfGengar
03.08.2016, 08:39

Wieso? Die Antworten sind faktisch richtig.

7 GB = 7000 MB

7 GiB = 7168 MiB

0

7168 da 1gb 1024 mb sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1GB = 1024MB
7GB = 7.168MB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achso, ja, binätsystem....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7GiB sind 1024*7MiB = 7168 MiB.

Das mit den Bezeichnungen ist etwas verwirrend. K, M und G sind SI-Prefixe für 1.000 1000.000 und 1000..000.000.
Da die Speicherbausteine in der Regel volle 2er Potenzen als Addressen haben hat sich aber die Verwendung als 1024, 1.048.576 und 1.073.741.824 eingebürgert. Später kam man dann auf die Idee der ICE Prefixe KiB MiB und GiB als Zweier Potenzen gekommen um das sauber unterscheiden zu können. Allerdings hat sich das im allgemeinen Sprachgebrauch aber wirklich durchgesetzt.

So wird bei RAM wird die Größe immer in GiB angegeben, auch wenn GB geschrieben wird. Das hat den Grund, das einzelen Speicherbausteine über Binäraddressen angesprochen werden und einzelen Speichbausteine fast ausschließlich Kapazitäten als 2er Potenzen haben.

Bei Festplatten hingegen sind GB 1.000.000.000 Byte.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buzingo
03.08.2016, 09:35

7168 da 1gb 1024 mb sind

0

Was möchtest Du wissen?