Frage von Zoni456, 49

Wie viel freizeit hat man als architekt?

Also meine schwester hat eine ausbildung zur architektin und will gerne eine firma eröffnen weis jemand wie oft man urlaub hat und so?

Antwort
von derhandkuss, 26

Ah ja, sie möchte also eine Firma eröffnen. Dann wird sie erst einmal in die Hände spucken müssen. Denn bis ein Unternehmen erst einmal läuft, muss sie viel Arbeit und viel Zeit investieren. Aufträge kommen halt nicht von allein. An Urlaub ist da erst einmal nicht zu denken.

Antwort
von wurzlsepp668, 26

wenn sie die Firma eröffnet:

für die nächsten 3-4 Jahre ca. 6-8 Tage Urlaub .... im Jahr ...........................

ansonsten:

mindestens 12 Stunden-Tage, Wochenende gibt es nicht mehr ...

Kommentar von adianthum ,

Genau

Selbstständig = selbst und ständig

Antwort
von SKR700, 28

Es handelt sich hier wohl eher um ein Studium, also ziemlich langwierig. Wenn sie dann später ein eigenes Unternehmen leiten will, ist sie selbstständig, d.h. die ersten 3 Jahre nix mit Urlaub. Nicht so schön erstmal am Anfang. Die bunten Sender sind von der Realität meist weit entfernt.

Antwort
von zippo1970, 28

Also das Wort "selbstständig" beschreibt die Urlaubs- und Freizeitsituation von Selbstständigen und Freiberuflern ganz gut.

Man arbeitet selbst, und ständig. Da kann man generell keine Aussagen treffen, wie oft man Urlaub machen kann.

Die meisten Selbstständigen machen in den ersten Jahren nach Gründung so gut wie keinen Urlaub.

Antwort
von lifefree, 14

In der Regel haben alle Selbständigen weniger Freizeit als  Angestellte, es sei denn das Geschäft läuft nicht oder sie gehen Pleite.


Antwort
von pharao1961, 7

Man hat solange Urlaub wie man möchte und solange wie man kein Geld verdienen möchte.

Antwort
von Michel2015, 8

Gar nie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten