Frage von Fcb4livE 28.11.2010

Wie ungesund ist Whisky ??

  • Antwort von Ethosha 28.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    nicht ungesünder als wenn du ab und zu ne currywurst isst ...

  • Antwort von waldraban 28.11.2010

    In der Menge ist es nicht ungesund.

  • Antwort von amigo06 28.11.2010

    Whisky kann auch ein Heilmittel sein. Die Menge macht es eben.

  • Antwort von Peter96 28.11.2010

    Ob Whiskey oder Cognac, ist Alkohol zählt nicht gerade zu den gesunden Genussmitteln. Aber 3 x im Monat, davon werden wohl keine gesundheitlichen Schäden hervorgerufen. Wenn die Leber aber schon geschädigt ist, sieht es anders aus.

  • Antwort von strahn 28.11.2010

    wie bei allem kommt es auf die menge an.3x im monat ein glas sind nicht schädlich,denn alkohol in geringen dosen hat eine negativen auswirkungen auf den körper

  • Antwort von Hamchan 28.11.2010

    Nicht so schlimm... der Körper hat ja genug Zeit um sich zu erholen / entgiften

  • Antwort von exorutus 28.11.2010

    Alkohol ist nie gesund, in keiner Menge. Allerdings kann sich der Körper recht gut entgiften und 3 mal im Monat sollte keine Spuren hinterlassen (solange du mit Glas ein Whiskyglas meinst und kein Krug)

  • Antwort von madamekoks 28.11.2010

    ab und zu und in maßen ist alles okay

  • Antwort von MottiKarotti37 28.11.2010

    Wenn es sich dabei um die normale Menge für einen Whiskey handelt bei normalen Umständen - völlig ok...

    bei allem darüber und bei einem MUSS - bedenklich...

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!