Wie sind die Beziehungen von der e Funktion und ln zueinander?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

e^x  und lnx sind Umkehrfunktionen zu einander;

daher gilt:

e^(lnx) = x

----------------------------------------

1) 2 = lnx auf beiden Seiten e^

e^2 = e^(lnx)

e² = x

------------------------------------------

2)von rechts nach links

e^(x lnx) = (e^lnx)^x = x^x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 300Acc
08.05.2016, 21:00

Hat mir sehr geholfen, danke

0

Die Gegenrechnung von log ist e => Bei der ersten Gleichung hat man also e genommen (weiß leider nicht, wie man das richtig sagt) und jeweils die Zahlen als Hochzahl von e aufgeschrieben:

e^2 = e ^(ln(x))

e und ln kürzen sich und übrig bleibt

e^2 = x

Beim zweiten steht dann also:

x^x = x^x, wenn man ln und e kürzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung