Wie setze ich meine Strickanleitung richtig um?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die 2 abgeketteten Maschen ergeben dann den Armausschnitt. Die 8x1 Maschen beidseitig nennt man dann Raglanschrägung. Am schönsten sieht es aus, wenn du am Reihenanfang so strickst: Randmasche, 1 Masche abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene über die gestrickte Masche ziehen. Am Reihenende die drittletzte und die vorletzte Masche rechts zusammenstricken, Randmasche. An den Ärmeln wird die Schrägung genauso gestrickt. Die Rückreihe glatt links, bzw. nach Muster stricken. Viel Spaß und viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja genau,dann 8x hintereinander in jeder 2. Reihe 1 Masche abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Binky2006
22.09.2016, 23:02

klar lach jetzt machts sinn und ich komme auch auf die 68 :) und später steht dann noch Schultern :  bei 22 cm armausschnitthöhe beids jede 2.reihe 2x6M +1x 6m abk. wie ist das gemeint?

0