Frage von bubbel99 08.01.2013

Wie schreibt man über eine "Bühnenbildinszenierung"?

  • Antwort von heffenberg 09.01.2013

    "als Bühnenbild inszenieren" habe ich noch nie gehört - was soll das sein?

    Man kann eine Szene inszenieren und man kann ein Bühnenbild für die Szene gestalten, das sind zwei verschiedene Aufgaben. Ersteres macht der Regisseur, letzteres der Bühnenbildner.

    Du könntest mit dem Bühnenbild anfangen: Wie sollte es aussehen? Und warum? Woraus könnte man es bauen, wie lange würde das dauern, was würde es kosten, worauf müsste man achten?

    Dann könntest Du mit der Inszenierung weitermachen: Was würdest Du versuchen, zu erreichen, welche Anweisungen würdest Du dem Schauspieler geben, was müsste es für ein Schauspieler sein, was müsste er können? Und warum?

    Was für Requisiten, was für Kostüme würde man brauchen? Woher könnte man die kriegen? Was würde das kosten?

    Am Schluss könntest Du Deine Ideen für Licht und Ton einbringen. Was würdest Du machen wollen? Um welche Wirkung zu erzielen? Warum?

  • Antwort von wiewerwaswo 08.01.2013

    Du sagst einfach wan, an welcher Stelle des Monologs die Musik zuhören sein soll und wenn ja welche Lautstärke. Beim Licht das selbe, bloß mit Lichtverhältnissen. Außerdem gehört noch dazu wie und welche Requisiten es geben soll, wie der Schauspieler sie nutzen soll und wie sich der Schauspieler verhält (wo setzt er sich hin etc.)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!