Frage von Banane98, 72

Wie schaltet man bei einem Motorrad bei einer vollbremsung?

Wenn man sagen wir mal mit 100 kmh im 5 Gang fährt und dann eine Vollbremsung machen muss dann ist man ja in Prinzip immer noch im 5 gang oder nicht ? Wie schaltet man da runter? Während der bremsung hat man ja kaum zeit... Ps ich war noch nicht in der Fahrschule

Antwort
von DSM0815, 55

Kupplung ziehen und Bremsen.
Wenn du stehst runter schalten.
Falls die Gänge Klemmen, kannst du die Kupplung nach jedem Gang leicht kommen lassen und wieder ziehen. So geht der nächste besser rein.

Antwort
von Geko1, 14

Reden wir hier von einem Moped mit oder ohne ABS? Mit ABS, Kupplung ziehen und voll in die Hand und Fuß Bremse gehen. Ohne ABS ist eine Vollbremsung Übungssache, Heftig in die Handbremse (Vorderrad Bremse) greifen so das, das Vorderrad nicht blockiert und unterstützend mit der Fußbremse eingreifen so das, das Hinterrad nicht blockiert. Das Hinterrad neigt schnell zum blockieren da, das Moped bei einer starken Bremsung hinten leicht wird.

Antwort
von YankoCBR, 37

Mal schaltet da nicht. Erst wenn du stehst.

Antwort
von Nonameguzzi, 57

Kupplung ziehen hart in die Eisen geschaltet wird wenn du stehst und noch lebst ;)

Antwort
von Sporadic, 42

wenn es unvorhergesehen ist, wirst du es machen wenn du stehst, wenn du einfach nur extremst hart bremst, weil du es kannst und einfach am brennen bist, dann machst du es währenddessen

Antwort
von Skinman, 19

Während der Bremsung zieht man die Kupplung und konzentriert sich aufs Bremsen. Auch wenn das Gas aufheult - egal, interessiert nicht. Das einzige, was interessiert, ist möglichst stark zu bremsen, ohne sich aufs Maul zu packen.

Runterschallten kann man hinterher immer noch, vorausgesetzt man hat stark genug gebremst, um nicht in das Hindernis einzuschlagen, wegen dem man so stark bremsen musste. Und wenn doch, hat man genug andere Sorgen.

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 13

Vollbremsung -> du stehst.

Dann schaltest du die Gänge durch bis du wieder im ersten Gang ist.

So einfach ist das.

Antwort
von Optiman, 35

Hey,
das runterschauten kannst du wenn deine Gefahrenbremsung erfolgreich war in Ruhe vor dem nächsten anfahren machen!

na denn, Optiman

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten