Frage von Florranelly, 109

Wie sag ich meinen Eltern, dass ich Tanzen will?

Ja, ihr habt richtig gelesen. Die Frage klingt jetzt komisch ich weiß. Ich bin ein mädchen und 14 jahre alt. Hab in den letzten jahren sämtliche sportarten ausprobiert, von balett bis zu fußball, mir hat aber nie was spaß gemacht und ich hatte auch nie lust auf sport. Meine eltern wollten immer das ich sport mache (war damals leicht übergewichtig) hab aber mitlerweile ohne sport sehr stark abgenommen und bin fast untergewichtig.

Meine eltern wollen immer das ich sport mache und ich habe jetzt auch lust zu tanzen, warscheinlich contemporary, hab aber angst meine eltern zu fragen, weil es einfach überhaupt nicht zu mir passt und meine eltern 'tanzen' nie von mir erwarten würden. Es liegt auch daran, dass ich 2 brüder habe und meine eltern glaub ich sowas mädchenhaftes nicht erwarten.

Ich tanze immer alleine in meinem Zimmer, will jetzt aber richtig tanzen. Könnt ihr mir bitte helfen? Wie soll ich es ihnen sagen?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von Tanzistleben, Community-Experte für tanzen, 40

Hallo Florranelly,

warum sollten deine Eltern jetzt etwas dagegen haben, wenn sie dich früher schon ins Ballett geschickt haben? Oder ist das nicht "tanzen"?

Was mich als Mutter mehr stören würde, wäre, dass du überhaupt keine Ausdauer zu haben scheinst und immer sofort die Lust verlierst und aufgibst. Oft muss man etwas einmal ein bisschen länger machen, oder, gerade beim Sport, erst gut lernen, bis man richtig Freude daran hat.

Außerdem kannst du deine Eltern beruhigen. Contemporary Dance ist nicht so besonders mädchenhaft und ich kenne mehr Männer als ausgezeichnete Contemp Tänzer,  als Mädchen. Allerdings, nur zu deiner Information, die Grundlage des Contemp Tanzes, wie auch jedes anderen modernen Tanzstiles, ist klassisches Ballett - für Mädchen und Jungs gleichermaßen. 

Vielleicht kannst du deinen Eltern ja ein YouTube Video zeigen, damit sie sich vorstellen können, was du jetzt ausprobieren möchtest. 

Viel Glück und liebe Grüße!

Antwort
von amike, 59

Da zufällig bald Weihnachten ist, solltest du dir einen Tanzkurs wünschen und sagen, du willst ein paar ganz neue Erfahrungen machen. Das klappt schon.

Antwort
von 17223e, 50

Sag es erstmal einem Elternteil unter vier Augen. Das wird sie schon merken lassen, dass es dir was bedeutet. Du musst keine Angst haben. 

Antwort
von DustFireSky, 46

Indem du einfach völlig untalentiert vor deinen Eltern ab zappelst (tanzt) und sagst: "Wenn Ihr wollt,  das ich mich nicht blamiere beim Tanzen, wäre es gut wenn ich zur Tanzschule gehen dürfte" :P

Antwort
von Dajani, 46

Wird schon nichts passieren. Extrem viele Mädchen deiner Altersgruppes gehen ins Tanzen. Bei Jungs wäre komisch :)

Kommentar von Tanzistleben ,

Was und warum sollte da bei Jungs komisch sein? Komisch sind immer nur diese dummen Vorurteile, das Tanzen wäre nichts für Jungs! Ganz im Gegenteil, Burschen haben viel größere Chancen, falls sie eine Karriere als Berufstänzer anstreben. Wenn sie es als Hobby betreiben, ist Tanz in all seinen Formen für Jungs genauso schön und lohnenswert, wie für Mädchen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community