Wie oft darf man sich bei halbwegs gesunder Ernährung Fast Food (McDonalds, Pizza oder Döner) gönnen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

McDonalds, Pizza und Döner können Bestandteil einer normalen, gesunden Ernährung sein. Alle drei weichen nicht wesentlich von Sachen ab, die man sich z.B. selbst kochen würde. Du kannst davon ohne Bedenken einmal pro Tag essen.

Die Verteufelung des Fastfoods wird immer mit irrationalen Argumenten vorgetragen. Wenn man dann fragt welche einzelnen Bestandteile dieses Essens ungesund sein sollen erhält man keine sinnvolle Antwort. 

Da zumindest Tiefkühlpizza und Mc Donalds Standardessen (Salat nicht, klar) recht hohe Kaloriendichte haben, ist bei Übergewicht oder Problemen mit dem geplanten Gewichthalten natürlich Mäßigung angesagt, in dem Fall würde ich nicht täglich sowas essen oder zumindestden den Rest der Ernährung anders gestalten. Das sollte man jedoch erst mal getrennt von generell gesundem Essen betrachten. Dass eine Gewichtsabnahme nur mit Lebensmitteln von geringer Energiedichte geht, ist überdies falsch, wie sehr eine hohe Kaloriendichte der Nahrung das Abnehmen erschwert weiß ich nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei döner ist das "schlimmste" noch das brot. wenn du also statt dem döner einen döner-teller bestellst ist da garnichts ungesundes dran. sofern das fleisch gut is ^^

pizza ist auch nichts schlimmes o.ô sie darf halt nicht vor fett triefen und nicht nur mit wurst und käse belegt sein.

und mc donalds... ich z.b. bestell immer salat statt pommes wenn ich mal hingeh und verzichte auf softdrinks. die bieten ja auch wasser an. so entgeht man schonmal jeder menge zucker. wenn man sich ansonsten ausgewogen ernährt wird einen das aber auch nicht umbringen wenn man sich im vorbeifahren mal was mitnimmt. allerdings würde ich behaupten dass es wertigeres fast food gibt als McD. KFC z.b. oder Subway ist was die kalorien angeht sicher besser gestellt, weil weniger fettiges fleisch und besseres brot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dynamoyogie
22.02.2016, 22:20

Danke für die Antwort, aber wir haben hier kein Subway / KFC :-S

0

prinzipiell solltest du auf das Geschwätz von Ernährungsaposteln nicht allzuviel geben und deinem Körpergefühl mehr vertrauen. Es gibt kein gesundes oder ungesundes Essen. Die Menge machts.

MCDonalds würde ich schon wegen dem relativ hohen Preis und einer gewissen Einseitigkeit nicht empfehlen, aber wenn dir mal wirklich danach ist, dass iss eben dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Döner und Pizza müssen nicht zwangsläufig ungesund sein. 

Auf McDonalds würde ich generell verzichten. Wirst aber von 1, 2 mal im Monat nicht sterben. Selbst das finde ich noch viel zu oft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

zu McDonalds würde ich Dir jetzt nicht unbedingt raten. Pizza oder Döner kannst Du dir schon ein bis zweimal die Woche gönnen, davon wirst Du nicht fett oder lebst auch nicht super ungesund. Bei der Pizza würde ich persönlich allerdings lieber zu einer Pizza von einem richtigen Italiener greifen als dass ich mir Pizza vom Döner hole oder gar Tiefkühl-Pizza mache.

Ich hoffe, ich konnte Dir damit weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Also ich würde sagen, das wenn man sich gesund ernähren will, sollte man bewusst auf Fast Food verzichten. Aber egal, ich würde sagen jeden Monat 1x ist noch OK, danach wird es (mir) zu viel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dich das interessiert, schau doch mal "Supersize me" an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von implying
22.02.2016, 22:14

das is ja das gegenteil von dem was der fragesteller hier meint...

0

Mit einmal die Woche macht man glaube ich nichts falsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleLolly96
22.02.2016, 22:10

Dein Ernst? xD McDonald's nennt die Leute, die einmal die Woche dort essen "Heavy Users". Ernährungsexperten überall auf der Welt sind sich einig, dass man möglichst nie Fastfood essen sollte, McDonald's höchstens 1 bis 2 Mal im Jahr.

0