Wie oft darf man die 8Klasse wiederholen (Österreich)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst keine Klasse drei Mal machen, da hast du vermutlich Pech gehabt. Aber bevor du irgendetwas glaubst, was wir hier schreiben: Geh zur Schullaufbahnberatung (oder wie das bei euch heißt...). Da gibt es extra Lehrer dafür, wie es eben Schulsozialarbeiter und Vertrauenslehrer auch gibt. Oder einfach auf direktem Wege zum Direktor, wenn du mit deinen Eltern am besten einen Termin dort bekommst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8.Klasse in Österreich ist 4rtes Gymnasium oder Neue Mittelschule oder? Man darf eine Klasse drei mal in einer Schule wiederholen Gesetzlich, dass heißt dadurch du jetzt in einer neuen Schule bist, ist das kein Problem, dass du die 4rte nochmals wiederholst. Aber das Schuljahr dauert ja noch ein bisschen, ich bin mir sicher, dass du die Schule noch positiv abschließen kannst zumindest in allen Fächern außer in 2 musst du positiv sein, dass kannst du schaffen mit Unterlagen von Mitschülern, Hilfe von Mitschülern, Nachhilfelehrern, Gespräche mit Lehrern und viel Ehrgeiz schaffst du es bestimmt. Ich weiß nicht welche Schule zu besuchst. Aber wenn du zum Beispiel Französisch, Spanisch, Italienisch oder Geometrie eine 5 hast, musst du keine Prüfung machen um in eine Weiterführende zu kommen, wenn es dieses Fach nicht gibt. Ich würde dir wirklich raten anfangen zu lernen mit Unterstützung schaffst du es noch 100%ig


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Pflichtschule einfach fertig machen auch wenn du jetzt keinen Topnotendurchschnitt hast. In Österreich haben wir keinen "NC Wahn" und es zählt überall eigentlich nur der Abschluss. Von daher müsstest du ohne Probleme in eine weiterführende Schule kommen auch mit einen 3er Schnitt. Überhaupt wenn du sagst, dass du vorher schwer krank warst bzw. länger im Krankenhaus warst werden sie noch Verständnis haben.

Die Mittelstufe ist nicht so schwer in Österreich und normalerweise sind sie da sehr kulant weil es nichts weltbewegendes ist. Ist ja kein Master in einem Studium von daher. Erklär deine Situation mit deinen Eltern dem Direktor und deinem Klassenvorstand. Normalerweise haben die dann auch Verständnis wegen deinem Krankenhausaufenthalt.

Die kommen dir dann sicher entgegen indem du bei Problemfächern ein zusätzliches Referat oder eine größere Hausübung machst. Wie gesagt die Mittelstufe ist nichts weltbewegendes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es is eigendlich so, dass du 3 mal wiederholen darfst und dann die schule verlassen musst... Aber du bekommst sicher die klausl😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal mim Rektor reden und ihm deine Situation erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?