Frage von KaiSel09, 88

Wie macht man dünne Pfannkuchen bei mir werden die immer Dick und schwer?

Antwort
von Schwoaze, 49

Mach den Teig dünner. Und schlag ihn vor jedem Pfannkuchen mit der Schneerute noch einmal auf. Dann nimmst den Teig - eine Schöpfkelle voll und verteilst ihn in der heißen Pfanne, die beginnst Du gleichzeitig so zu bewegen, dass der Teig genau dort hinläuft, wo Du ihn brauchen kannst.

Mit ein bisschen Übung kannst Du dann durch Deine Pfannkuchen die Zeitung lesen.

Antwort
von DerGrillator, 10

Ganz einfach, mehr Milch nehmen. Die Konsistenz prüft man, indem man den Teig von einem Löffel fließen lässt. Wenn es tropft ist er zu dünn, je zäher er fließt umso dicker ist er.

Zusätzlich zur Milch etwas Mineralwasser schadet nicht. Die Kohlensäure macht den Teig fluffiger. (besonders bei der dickeren Variante.)

Antwort
von schleudermaxe, 47

... mit Gewichten plattdrücken oder eben dünner schneiden, bevor sie in die Pfanne kommen.

Kommentar von KaiSel09 ,

Dein ernst?

Kommentar von DerTroll ,

Was ist denn das für eine komische Antwort? Ein Pfannkuchenteig ist wässrig, bevor man ihn in die Pfanne gibt.

Antwort
von Kiboman, 24

soviel gramm mehl wie Milliliter milch.

spricht bei 400ml milch mach 400g mehl der teig ist dann relativ dünn.

aber vorsicht er lässt sich dann schwer wenden.

einfach rumprobieren

bei mir kommt noch backpulver und butter tein dann werden die schön locker.

Antwort
von AwesomeIAm, 55

Nicht zuviel Teig in die Pfanne geben und darauf achten, dass der Teig eher flüssig ist. Einfach ein bisschen ausprobieren.

Antwort
von Vivibirne, 9

Mehr Milch nehmen und dann den teig dünn in die pfanne lassen

Antwort
von KrimsKrams456, 5

Ich gebe in meinen Teig immer noch einen guten Schuss Wasser mit Kohlensäure hinzu. Das macht den Teig noch fluffiger und luftiger. Bei mir werden die Pfannkuchen dann auf jeden Fall schön dünn! Viel Spaß beim Ausprobieren :-)

Antwort
von Rosswurscht, 42

Teig flüssiger mache, nicht so viel in die Pfanne, lieber etwas weniger und durch schwenken verteilen :)

Antwort
von DerTroll, 22

du brauchst eine breite Pfanne (es gibt sogar spezielle Crêpe-Pfannen) und da gibst du nur dünn Teig rein. Und dann den Teig sofort mit so einem Holzteil glatte auf die ganze Flächte ausstreichen.

Antwort
von Chefelektriker, 43

Du hast zuwenig Flüssigkeit drin, mehr Milch rein.

Antwort
von bloodrevenger, 43

Weniger mehl, und mehr milch/soja milch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten