Frage von Eti2d, 33

Wie löst man die folgende Mathe-Aufgabe aus der Stochastik?

Aufgabe: Aus dem Wort ANANAS werden zufällig zwei Buchstaben herausgenommen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit sind beide Buchstaben Konsonanten?

Ich bin mir nicht sicher, ob man den Konsonanten A noch in seinem Bereich einteilt, d.h. dass man A' mit A'', A'' mit A', A' mit A''' usw. kombinieren kann. Daher komme ich leider mit relativ vielen Aufgaben im Bereich der Stochastik nicht klar.

Ist dies der Fall, komme ich auf folgende Rechnung: 3/6 * 2/5 = 1/5 Ist dies nicht der fall, komme ich auf das hier: 3/6 * 2/5 * 6 = 6/5 // 6, da es für A', A'' und A''' insgesamt 6 Kombinationsmöglichkeiten gibt.

Antwort
von Tigerflamme, 17

3 von den 6 Buchstaben sind Konsonanten, wählst du zufällig einen aus, so ist die Wahrscheinlichkeit 1/2, dass du einen Konsonant auswählst. Jetzt sind es aber nur noch 2 Konsonanten und 3 Vokale, demzufolge ist die Wahrscheinlichkeit, einen Konsonant auszuwählen 2/5 ... also 1/2 x 2/5 = 1/5

Jop, deine erste Rechnung stimmt. Sorry, kein Plan, wie du auf die andere Lösung kommst. Mach doch einfach nen Baum, bei dem du immer nur zwei Möglichkeiten hast (bei so einer Aufgabe), dann bist du vielleicht weniger verwirrt.

Und jetzt hoff ich mal, ich habe dir keinen Mist erzählt, weil ich die Weisheit auch nicht mit Löffeln gefressen habe. *hust*hust*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten