Frage von gutefragegirl78, 268

Wie lange tritt Wundsekret (Exsudat) bei einem frischen Tattoo aus?

Liebe Gute Frage Gemeinde,

ich hab mir gestern mein erstes, kleines Tattoo (über dem Fußgelenk) stechen lassen und gestern abend, sowie heute 2 mal die Folie gewechselt. Zwischen durch habe ich das Bein hochgelegt und es jeweils 2 stunden an der Luft gelassen. Beim Wechsel habe ich mir die Hände gewaschen, Sebamed und warmes Wasser (nie unter direktem Wasserstrahl) zum reinigen genutzt. Anschließend habe ich es 5min. trocknen lassen und die Wunde mit einer dünnen Schicht von Tattoomed eingecremt, die ich bereits im Tattoostudio bekommen habe. Auserdem hab ich mehr Obst gegessen um die Wundheilung hoffentlich zu unterstützen. Ich habe keine katastrophale Wundheilung, aber bin meisten über dem Durchschnitt, brauche also etwas länger. Nun bin ich wie immer besorgt wenn mir was nicht ganz richtig vorkommt. Wahrscheinlich muss ich abwarten, dennoch interessieren mich eure Erfahrungen. Nun ist der 2te Tag sogut wie rum und noch immer kommt Wundsekret aus dem unteren Teil des Tattoos. Oben ist es bereits trocken. Im Studio wurde mir empfohlen, die Folie nur eine Nacht zu tragen, also frage ich mich nun ob ich heute nacht wirklich keine Folie tragen sollte, da ich Sorge habe irgendwie an der Bettwäsche zu kleben? Wie ist es morgen auf der Arbeit? Aber nun zurück zur Hauptfrage! Wie lange ist es natürlich, dass Wundsekret austritt? Nur die ersten 2Tage oder kommt es auch in den nächsten Tagen dazu und ist unbedenklich ohne Folie raus zu gehen?

Vielen Dank im voraus :)

Antwort
von NotYourDarling, 210

Also ich würde die folie unbedingt weglassen und sich nicht so oft mit Wasser dran.... Das Weicht die haut nur auf und sorgt nicht für schnellere wundheilung.

2 bis 3 mal täglich eincremen und viel Luft dran lassen. Dann sollte es eigentlich schnell besser werden und gut abheilen....

Antwort
von sunnyhyde, 182

Da muss unbedingt Luft ran...Leg dein Fuss zu das er raus hängt..und morgen am besten Schuhe anziehen, die nicht auf die stelle drücken

Antwort
von anaandmia, 151

Hallo :)
Das macht jeder anders ... ich kenne Tattowierer die sagen 3 Tage Folie, manche sagen 7 Tage Folie und andere wieder nur einen Tag. Ich finde man muss schauen mit was man am besten klar kommt. Ich persönlich hatte 2 Tage Folie + 3 Tage Folie in der Nacht, was aber auch den Grund hatte, dass ich mich in der Nacht unbewusst gekrazt habe. Das Wundsekret ist ganz normal.
Also schaue mit was du am besten klarkommst Hauptsache es bleibt sauber und du krazt nicht rum.
LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten