Frage von SayaTLights, 79

Wie lange kann man einen Bonsai alleine lassen?

Wenn ich mal einige Wochen weg bin, überlebt er dann? Wie oft muss ein Bonsai gepflegt werden (kleiner Zimmerbonsai)? Wie lange überlebt er ohne mich.

Weitere Frage: Hat jemand Erfahrung mit Samen für Bonsai? Wächst er da raus? Wie lange braucht er um baumig zu werden?

Antwort
von GanMar, 47

Hat jemand Erfahrung mit Samen für Bonsai?

http://www.bonsai-info.net/bonsaiwissen/bonsai-samen.htm

Bonsai-Samen gibt es nicht, aber aus jedem Samen einer verholzenden Pflanze kann mit viel Geduld ein Bonsai werden.

Wenn ich mal einige Wochen weg bin,

dann solltest Du Dich rechtzeitig darum kümmern, daß jemand Deinen Bonsai gießt. Bonsai sind letztendlich auch nur Pflanzen und benötigen daher regelmäßig Wasser und gelegentlich Dünger.

Hatte Deine Mutter keine Zimmerpflanzen auf der Fensterbank im Wohnzimmer? Was hat sie gemacht, wenn die ganze Familie in den Urlaub gefahren ist? Sie hat die Nachbarin gebeten, zwei- bis dreimal pro Woche zu gießen. Und genau das mußt Du auch machen. Du mußt dem freundlichen "Gießhelfer" aber zuerst einmal beibringen, wie er erkennt, ob und wie gegossen werden muß. Also ist da eine gewisse "Einarbeitungszeit" einzukalkulieren.

Zahlreiche Bonsai-Fachhändler bieten jedoch auch einen Urlaubs-Service an. Das funktioniert analog zu einer Haustier-Pension. Vor der Abreise gibst Du Deinen Baum ab. Der Händler kümmert sich um die regelmäßige Pflege und nach der Rückkehr kannst Du Deinen Bonsai in einwandfreiem Zustand wieder abholen. Die Preise für einen derartigen Service liegen zumeist zwischen 50 Cent und einem Euro pro Tag und Baum.

Kommentar von Norina1603 ,

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Antwort
von synthemesc, 44

Um deine zweite Frage ansatzweise zu beantworten: Jeder Bonsai hat mal als Samen angefangen. Die Bäumchen werden zuerst ein paar Jahre als normale Topf- bzw. Kübelpflanzen kultiviert, dann erst wird mit der aufwändigen und für Anfänger schwierigen Gestaltung angefangen. Ein richtig schöner Bonsai ist ein Projekt, welches selbst nach Jahrzehnten noch nicht beendet ist (und es bis zum Tod der Pflanze auch nie sein wird).

Frag mal Google, da findest du einige interessante Bonsaiseiten, oder lies ein Buch ('Vom Grundkurs zum Meister' von Horst Stahl zum Beispiel ist sehr informativ und schön bebildert).

Antwort
von maki1, 47

frag doch mal den Fachmann im gartencenter oder/und hol dir Bewässerungssysteme. Es gibt welche zum einstecken in die Erde, wie umgedrehte Flaschen (Kugeln) oder Kegelsysteme mit Schlauch zum Wasservorrat, die Pflanzen ziehen sich dann selbst was sie brauchen. Oder elektrische mit Anschluss an den Wasserhahn, falls du viele Pflanzen bewässern willst. Die Wassermenge ist dann unterschiedlich je nach Pflanze.

http://www.zuhause.de/blumen-im-urlaub-automatisch-bewaessern/id_47321444/tid_em...

 

Kommentar von maki1 ,
Antwort
von bonsaiblogger, 27

Was für eine Pflanzenart ist dein Bonsai?

Bonsai sind ganz normale Pflanzen, die durch gestalterische Pflegemassnahmen wie ein kleiner Baum gepflegt und gestaltet wird.

Zimmerbonsai gibt es nicht. Das ist eine Erfindung der Pflanzenindustrie um billige kleine Bäume als Bonsai zu verkaufen. Die meisten dieser Zimmerbonsai gehen dauerhaft im Zimmer ein.

Solche Pflanzen gehören zumindest über den Sommer ins Freie, damit sie gesund wachsen können.

Aus einem Samen einen Bonsai zu gestalten ist die längste Methode. Je nachdem wie groß der Bonsai werden soll und um welche Pflanzenart es sich handelt, kann das zwischen 5 bis über 100 jahre dauern.

z. b. ein Kirschbaum aus Samen in 5 Jahren.
http://www.bonsai-als-hobby.de/gestaltungsbeispiele/platz-3-beim-bonsai-fotowettbewerb-fotoserie-kirschbaum/

In den meisten Fällen kannst du aber von Jahrzehnten ausgehen.

Falls du noch keinen Bonsai hast, überlege dir vorher wo du ihn dauerhaft hinstellen kannst. Im Freien ist es immer am besten. Für die Wohnung eignen sich nur sehr wenige Pflanzenarten. Antworten darauf findest du dazu auch auf der Seite mit Kirschbaum.

Viel Spaß!

Antwort
von MarBoe, 35

Das lässt sich pauschal gar nicht beantworten. Du musst bei deinem Bonsai schauen, wie der Wasserverbrauch ist. Die Erde sollte immer ein bisschen feucht sein. Es kann also sein, dass du deinen Bonsai täglich oder auch nur alle 5 Tage gießen musst. Beobachte deinen Bonsai.

Schau mal hier, noch etwas zum lesen: http://www.bonsai-gestaltung.net/bonsai/pflegen/giessen.php

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community