Wie lange kann eine Einistungsblutung dauern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten


Üblicherweise hält eine Einnistungsblutung nur zwei (bis maximal vier) Tage an und ist häufig sogar so schwach, dass kein Blut aus der Scheide austritt, weshalb viele Frauen von der Blutung gar nichts mitbekommen.

Erst nach der Einnistung ist eine Schwangerschaft überhaupt erst nachweisbar.

Leichte, schmerzlose Blutungen in der Frühschwangerschaft kommen relativ häufig vor und sind meistens harmlos.

Zum Beispiel kann die Hormonumstellung zu Beginn der Schwangerschaft zu Blutungen führen.

Auch können durch Risse von Blutgefäßen in der Gebärmutterschleimhaut kleine Hämatome (Blutergüsse) in der Gebärmutter entstehen.

Schwangerschaftshormone verändern die Oberfläche deines Gebärmutterhalses, so kann es zu ein wenig Blut nach dem Geschlechtsverkehr, einer vaginalen Untersuchung oder eines Abstrichs kommen. Man spricht dann von einer Kontaktblutung.

Alle Blutungen in der Schwangerschaft machen eine Abklärung erforderlich.

Normalerweise muss dies aber nicht so umgehend erfolgen wie bei starken, hellroten (also frischen) oder schmerzhaften Blutungen.

Also, Abklären lassen: JA! - Panikmache: NEIN!

Alles Gute für dich und eine gesunde Schwangerschaft und schöne Geburt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn Du Dir Sorgen machst, ist es immer am besten, das ärztlich abklären zu lassen.

Eine Einnistungsblutung kann vorkommen, muss aber nicht. Üblicherweise ist sie deutlich schwächer und kürzer als eine normale Periode - demzufolge wären 12 Tage eindeutig zu lang dafür.

Hast Du schon einen Schwangerschaftstest gemacht, dass Du Dir so sicher bist?

So eine Schmierblutung kann gerade in der Frühschwangerschaft häufig vorkommen - und so lange es altes (also braunes) Blut ist, besteht meist keine Grund zur Sorge.

Bei frischem Blut, weiteren Beschwerden oder "einfach", weil das Bauchgefühl nicht stimmt: immer zum Arzt! Nur der wird Dich beruhigen können.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chayenne08
11.07.2016, 12:59

Ja schwanger bin ich hab  3 Test gemacht auch bei der frauenärtztin noch einen und alle waren positiv. 

0

Was möchtest Du wissen?