Wie lange dauert es, bis sich eine kleine Zahnlücke schließt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gehe erst einmal zu Deinem Zahnarzt und lasse Dich beraten. Evtl. ist das "Problem", welches gar keines ist, anders zu beheben. Du weißt, daß Zahnspangen, die nur aus rein kosmetischen Gründen - und das ist die in Deinem Fall - selbst bezahlt werden müssen. Die Krankenkasse übernimmt davon nicht einen Cent. Deine Eltern müssen zu dieser Behandlung ihr Einverständnis geben und die Kosten tragen.
Wenn Die Lücke so klein ist, wie Du sie beschreibst, ist es überhaupt nicht erforderlich, daran etwas zu ändern.
Dazu solltest Du wissen:

Diese Lücke zwischen den Schneidezähnen nennt man Diastema. Es gibt ein echtes und ein unechtes Diastema. Das echte ist genetisch bedingt und das unechte tritt infolge von evtl. nicht angelegten kleinen Backenzähnen auf oder meist durch ein zu tief angesetztes Lippenbändchen. Diese kann man operativ (ist ein klitzekleiner Eingriff) entfernen. Danach schließt sich meist das Diastema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?