Frage von HeellpmeexD, 30

wie lange darf man bleichmittel auf der hose lassen?

Hi, meine weisse hollister hose hatte einen Lippenstift fleck, der einfach nicht wegging. Ich habe jetzt bleichmittel draufgeriben aber weiss nicht wie lange ich es drauflassen kann, meine mutter meinte , man soll es stunden lang einweichen lassen, aber mein vater meinte ich soll es niemals mehr als 10 minuten drauflassen sonst würden löcher in die hose kommen,.. was jetzt? Danke :)

Antwort
von ThePsilosopher, 30

Er hat recht, Bleiche ist nicht wirklich gut für den Stoff. Aber etwas länger als 10 Minuten wird er es schon aushalten ;)

Ich würde es solange einweichen lassen, bis der Fleck verschwunden ist. Das ist ja auch der Zweck der des Bleichens in diesem Fall.

Kommentar von HeellpmeexD ,

Könnt ihr euch mal einigen :D

Kommentar von ThePsilosopher ,

Ja sorry ey :D Ich hoffe ganz nebenbei, dass deine Hose hell bis weiß ist, Bleiche heißt ja nicht umsonst... Bleiche. Bleiche klingt komisch, sagt man das überhaupt...?

Antwort
von Chefelektriker, 30

Bleiche drauf und nach spätestens 10 Min. ab in die Maschine,Dein Vater hat recht.

Antwort
von sxsvv, 26

Einfach auf die Stelle tun und paar Sekunden einwirken lassen und dann etwas schrubben . War mal bei mir auch so .

Antwort
von elektromeister, 16

wenn die hose weiß weren soll, ist es nach ein paar minuten "gut", wenn die Hose eine andere Farbe hat, ist es bereits vielleicht zu spät"

Also schnell auswaschen gehen!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community