Frage von Greyapey, 103

Wie lade ich ihn am geschicktesten zu mir nach Hause ein, ohne zu nerven?

Hey ihr da... Ich habe einen ziemlich guten Kumpel mit dem ich jetzt erst 2 mal so richtig was gemacht habe. Das erste mal ist schon 2 - 3 Monate her und da waren wir auch nur draußen und haben geredet. Am Sonntag (vorgestern 01. Mai 2016) ist er zu mir gekommen und das war so schön. Wir haben rumgealbert, geredet gelacht, und hätten uns beide (hat er mir auch gesagt)) gewünscht das er hätte noch länger bleiben können. So wie ich von diesem Treffen erzähle merkt man warscheinlich dass ich mehr als nur Freundschaft für ihn empfinde, was er auch weiß (erf meinte das ich mal abwarten soll und dass sich vllt ja was entwickelt usw (typisch Männer ))- zum Glück. Am Sonntag hat es meiner Meinung nach schon ziemlich gefunkt. Naja jetzt zu meiner Frage... Ich möchte ihn umbedingt wieder sehen und so wie er mir das am Sonntag Abend noch per Nachrichten zu verstehen gegeben hat will er das auch. Aber wie mache ich am besten etwas mit ihm aus, ohne ihn zu nerven?

Vielen Dank im Vorraus und jedem der das ließt noch einen schönen Tag!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von N3kr0One, 70

Indem du mit einer Idee kommst, die zufällig gerade nur an diesem Wochenende geht.
Also z.B. "Hey, hab gesehen am Wochenende läuft ne schöne Aktion im Club" oder "meine Mum hat mir ne Kinokarte geschenkt und ich will da nicht allein hin"...
(ich weiß, gerade nicht sehr kreativ, aber es geht um das Prinzip).
Lass dir was schönes einfallen oder guck, was gerade in deiner Umgebung passiert und lad ihn dazu ein oder wie gesagt besser noch: du willst das machen, aber nicht allein.

Viel Glück ;)

Kommentar von Greyapey ,

Danke! :-)

Antwort
von RobertMcGee, 49

Lad ihn einfach ein, aber überlass ihm den Termin und richte es so ein, daß er nicht sofort darauf antworten muss. Vielleicht in einer SMS oder Facebook-Nachricht, zusammen mit ein paar eigentlich belanglosen Fragen.

Lass es so aussehen, als wäre es nicht die wichtigste Frage deines Lebens. Ganz entspannt und nebenbei ;)

vielleicht auch sowas wie "war schön am Sonntag, sollten wir wieder machen" und wenn er darauf ne positive Antwort gibt, fragst du ihn, wann er Zeit hat

Kommentar von Greyapey ,

Vielen Dank!!! :)

Antwort
von FailOverflow, 38

Frag ihn einfach ganz normal. Ein Junge sollte dadurch nicht genervt sein sondern erfreut. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community