Frage von Biggi02, 27

Wie kommt man auf die Lösung (Matheaufgabe unten)?

Hallo, ich bin in der 8 Klasse und wir schreiben Freitag eine Mathearbeit. Ich bin am Üben, aber bei einer Aufgabe komme ich nicht weiter:

Der Raddurchmesser (samt Reifen) bei einem Mountainbike ist 65cm, beim Citybike 71cm.

a) Wie weit ist das Mountainbike gerollt, wenn sich die Räder 50-mal gedreht haben?

b) Wie oft drehen sich auf der gleichen Strecke die Räder des Citybikes?

Bitte um Hilfe. Danke:)

Antwort
von ChrisDaB, 13

Hey, du hast doch den Durchmesser der Reifen. Mit dem Durchmesser kannst du dann den Reifenumfang (Kreisumfang) berechnen. Dreht sich der Reifen einmal hat er eine Strecke zurückgelegt, die dem jeweiligen Reifenumfang entspricht. 

a) 50 x den Reifenumfang des Mountainbikes rechnen

b) Ergebnis von a geteilt durch den Reifenumfang des Citybikes

Die entsprechende Formel musst du dir selber raussuchen.

Antwort
von DeadlyEnemy, 9

du musst den umfang berechnen (2*r*Pi= mal die umdrehung also mal 50, dann hast du die strecke des mountainbikes.

wenn du diese strecke durch den umfang des citybikes

Antwort
von Dogukann, 8

a) Umfang * 50, wobei Umfang = 2 * Radius * π bzw. Durchmesser * π

b) Strecke / Umfang von Citybike

Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten