Frage von LuzifersBae, 84

wie klingt die deutsche Sprache für andere Menschen?

Das habe ich mich schon immer gefragt, da ich mir das nicht vorstellen kann, wie das für andere klingt. Bei Türkisch und deutsch würde mich das einfach interessieren, wie klingt zB Türkisch für euch und deutsch für andere? :-)

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Sprache & lernen, 32

Hallo,

das ist Ansichtssache und individuell unterschiedlich. Die einen mögen es, die anderen nicht.

Das ist unter Deutschen ja ähnlich.

Allgemein klingt Deutsch wegen der vielen Konsonanten und Rachenlaute
relativ hart - nicht dass es nicht auch andere Sprachen gäbe, die
genauso hart oder gar noch härter klingen würden.

:-) AstridDerPu

Kommentar von Maxieu ,

Viele Rachenlaute?

Mir fallen gerade das -ch nach den meisten Vokalen sowie das -r ein, das allerdings in einigen Gegenden als Zungen-r gesprochen wird.

Hart klingt m. E. das Deutsche in erster Linie wegen der Betonungsregel, weil nämlich pi mal Daumen grundsätzlich die erste Silbe betont wird. Dadurch wirkt das Deutsche überfallartig,
stakkatohaft oder ist jedenfalls in der Nähe zum Kommandoton.

Meine Kinder haben aus genau diesem Grund Vornamen, die nicht auf der ersten Silbe betont werden - ähnlich wie mein eigener Forumsname. Und du selbst hast ja durch den Zusatz zu deinem Vornamen eine funktional vergleichbare weichere Lösung gewählt.

Antwort
von GrobGeschaetzt, 36

Der amerikanische Komiker Sid Cesar war dafür bekannt, dass er verschiedene Sprachen gut nachmachen konnte. Hier ist ein Video, wo er verschiedene Sprachen "spricht", ab 1:42 kommt "deutsch":

Antwort
von Malavatica, 30

Für mich klingt Türkisch einfach hässlich. 

Kommentar von LuzifersBae ,

wieso, wenn ich fragen darf :o

Kommentar von Malavatica ,

Wie soll man das erklären. Das liegt an den Lauten. Das ist nicht harmonisch. Es klingt auch für mich immer, als ob derjenige ärgerlich ist. 

Kommentar von Maxieu ,

Da musst du aber etwas verwechseln.

Das Deutsch, dass viele männliche Türken sprechen, klingt wohl
polterig und mürrisch, manches Arabisch aggressiv ("verärgert"),
das Türkische selbst aber klingt doch eher lieblich.

Natürlich kommt es immer auf den Sprecher an und auch auf das eigene Ohr, aber ein paar annähernd objektive Kriterien gibt es schon, wie etwa die Häufung von ü-Lauten, also eines geschlossenen, relativ hellen Vokals, der sich mit der von dir angesprochenen Verärgerung schlecht verträgt.

Antwort
von kordely, 28

Einige hören sie hart, sogar grob. Meine Deutschlehrerin auf der Mittelschule hörte sie als eine starke Sprache.

Antwort
von Matrjoshka, 11

Hier wird es perfekt dargestellt ;)

Antwort
von TomatenToaster, 37

Ab 1:17

Kommentar von LuzifersBae ,

Wieso spricht sie so komisch?

Kommentar von TomatenToaster ,

Um die Frage die du gestellt hast zu beantworten? Ist doch logisch oder nicht? xD

Antwort
von Gestiefelte, 31

Für mich klingt türkisch schrecklich. Aber arabisch, russisch, spanisch auch.

Holländisch, schwedisch z.B. klingt für mich schön. Englisch auch, wenn es nicht so ein hochnäsiges britsches Englisch ist.

Kommentar von buecherleserin9 ,

Pff, britisches Englisch ist doch total schön.
Vor allem wenn es ein bisschen 'hochnäsiger' ist :D

Kommentar von Gestiefelte ,

Geschmacksache!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community