Frage von tellmemore1999, 67

Wie kann man sich trauen sich in der Schule zu melden?

Hallo. Also wie ungefähr fast jeder traue ich mich meistens nicht mich in der Klasse zu melden, obwohl ich sogar meistens die richtige Antwort weiß. Ich komme jetzt in die Q1 von daher ist die mündliche Note noch viel viel wichtiger als davor... Aber irgendwie traue ich mich trotzdem nicht mich zu melden. Jetzt sind noch ein paar Tage Ferien deswegen frage ich jetzt schon, damit ich mich schonmal vorbereiten kann. Habt ihr irgendwelche Tipps? Antworten wie "mach es einfach" bringen mich leider nicht weiter. Danke :-)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 13

Hallo!

Ich habe es immer so gemacht, dass ich mir sagte, ich wisse doch alles & brauchte mich deswegen doch nicht zu verstecken oder künstlich unterzuordnen. Das ist absolut der falsche Weg!

Du solltest die Schüchternheit ablegen, keine Angst vor den anderen haben und einfach dein Ding machen -------> erst recht wenn du doch weißt, dass dein Wissen gut ist und deine Beiträge den Unterricht auf sinnvolle Weise ergänzen :)

Verstecke dich nicht!

Alles Gute für dich :)

Antwort
von vaplos, 21

Immer wenn du dich meldest bekommst du ein Leckerli XD
Spaaaß ;D

Du hättest ja anscheinend keine Probleme dich zu melden und etwas richtiges zu sagen, wenn da nicht die Schüchternheit wäre. Wie einige hier schon gesagt haben, musst du dich 'einfach' selbst überwinden. Selbst wenn es teilweise lästig ist oder du Angst hast etwas Falsches zu sagen, musst du dich dann trotzdem einfach melden. Es gibt keine anderen Tipps oder Tricks wie man so etwas trotzdem machen kann. Es sei denn du hast eine gute Freundin/ guten Freund, der neben dir sitzt und dich zwingen kann aufzuzeigen. Mehr Möglichkeiten gibt es nicht.

Ich war auch mal so, bis ich gemerkt habe, dass fast alles was ich sagte (wenn ich aufgezeigt habe) richtig war. Und selbst wenn es das nicht war, hatte ich dann auch iwie kein Problem mehr damit ;p

Ich weiß das dir diese Antwort wahrscheinlich nicht wirklich hilft, aber nur du kannst dein Problem, die Schüchternheit, lösen. Nur du kannst den Mut aufbringen, kein Anderer. Halte dir dabei auch immer deine Noten vor Augen. Komme jetzt auch in die 12. und sage mir schon die ganzen Ferien lang, dass ich mich so oft wie es geht (für etwas) melde. Schließlich besteht die Endnote zu 2/3n aus dem Mündlichen.

Antwort
von claka, 23

Es ist sicher schwierig, seine Hemmungen zu überwinden....

Vllt solltest Du noch intensiver lernen, damit Du dir wirklich sicherer wirst, dass deine Antworten richtig sind.

Antwort
von LetalisAffectus, 30

Unter 4 Augen mit dem Lehrer sprechen, eigene Schüchternheit erklären und bitten dass er dich manchmal dran nimmt ohne das du dich melden musst.

Antwort
von Tuface, 26

Wovor hast du denn "Angst" wenn du dich meldest ?

Kommentar von xxPokeTrainerxx ,

wenn man nicht schüchtern ist kann man das nicht verstehen^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten