Wie kann ich meinen Tabak zum Stopfen länger frisch halten bzw. wieder frisch "machen"?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der "Trick" mit dem Apfelstück funktioniert - auch ohne "Geschmacksübertragung". Aber falls du skeptisch bist: ein Stück rohe Kartoffel hat den gleichen Effekt, und die ist "von Natur aus" wesentlich unaromatischer als ein Stück Apfel.

Zusätzlich: es ist kein "Kontakt" zwischen Tabak und Feuchtigkeitsspender nötig: in einer Dose mit Tabak kann also das Feuchtigkeitselement durchaus z.B. in einem Eierbecher neben dem Tabak (oder sonstige Unterlage) platziert werden - die Feuchtigkeit verteilt sich in der Dose, allein über die eingeschlossene Luft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fanofpaolo
23.04.2016, 19:57

Hallo. Erst einmal Danke für die gute und schnelle Antwort. Könnte ich denn das Stück Kartoffel "Dauerhaft" in dem Tabak liegen lassen, oder sollte ich das nach einer gewissen Zeit wieder herausnehmen? 

0

Guten Abend :)

Also der Apfel hilft ja hauptsächlich da er Feuchtigkeit spendet und so eben den Tabak vor der Austrocknung schützen soll.Auch ein Stück Orange oder Zitrone sollen helfen.Sonst hilft eigentlich nur ein luftdichtes Gefäß zur Lagerung des Tabaks

Und wegen dem Geschmack musst du dir denk ich mal keine Sorgen machen desswegen wird dir ja ned der ganze Tabak nach Apfel schmecken ;)

LG CoreCo 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fanofpaolo
23.04.2016, 19:54

Danke erst einmal für die gute und schnelle Antwort. - Kannst Du mir eventuell sagen, wie lange man das Stück Apfel/ Zitrone oder auch Orange, (Zitrone gefällt mir persönlich am besten ;) liegen lassen sollte?

1