Frage von fanofpaolo, 57

Was kostet ein Mofa - und was ein Mopedführerschein?

Hallo.

Was kostet in - Mecklenburg - Vorpommern - jeweils ein Moped - und ein Mofaführerschein und worin besteht da überhaupt ein Unterschied?

Vielen Dank für alle Antworten im Voraus!

Jede gute Antwort bekommt von mir den Daumen nach oben.

Selbstverständlich erhält die hilfreichste Antwort die Auszeichnung mit dem Stern!

Antwort
von Rollerfreake, 42

Die Mofa Prüfbescheinigung wie es richtig heißt, ist im rechtlichen Sinne keine Fahrerlaubnis. Mit der Mofa Prüfbescheinigung darf man zweirädrige Kleinkrafträder (Mofas) mit maximal 50 ccm Hubraum und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h fahren.

Die Klasse AM ist ebenfalls für Kleinkrafträder mit maximal 50ccm Hubraum, allerdings darf die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit bei 45 km/h liegen. Die Klasse AM ist im Gegensatz zum Mofa Schein eine richtige Fahrerlaubnisklasse. 

Die Kosten sind unter anderem auch von der Fahrschule abhängig, für die Mofa Prüfbescheinigung kann man mit ca. 150 Euro rechnen, für die Klasse AM ca. 500 Euro.  

Kommentar von fanofpaolo ,

Vielen Dank für Deine gute & schnelle Antwort!

Es gibt ja das sogenannte "Haibike", ein E - Mountainbike mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 Km/h. Ist das dann nur mit AM erlaubt zu fahren? (Ich glaube, das ist ein S - Pedelec)

Kommentar von Rollerfreake ,

Wenn die Höchstgeschwindigkeit bei 45 km/h liegt, braucht man für das Fahrrad die Klasse AM, Mofa wäre ausreichend bei einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community