Frage von Mara122, 157

Wie kann ich einem Lehrer zeigen,dass ich ihn mag?

Mag (MÖGEN) nicht mit lieben verwechseln,bitte! Ich respektiere ihn sehr und bin aufmerksam innseinem Unterricht mache immer die Hausis usw.. Wie kann man ihm das wirklich klar machen Dass er mein lieblingslehrer ist... Ausser zu zu persönliche fragen stellen

Antwort
von LikeCarlo, 86

Ich kenne diesen Fall. Leider denken meine Freunde, ich würde ihn lieben, nur weil ich ihn wertschätze. Und ich schätze ihn eben sehr, weil er viel für mich getan hat. Naja ist ja auch nicht so wichtig. Ich habe meinen Lehrer vor ein paar Monaten abgeben müssen. Darüber war ich sehr traurig und ich wollte ihm unbedingt nochmal sagen, dass ich ihn mag und ihm danke. Ich habe dann nach der Stunde mit ihm reden wollen und habe erstmal nur Danke gesagt. Er meinte dann, dass er ja gar nichts getan hätte. Dann habe ich ihm gesagt, dass er wohl geholfen hat und alles. Jedenfalls meinte er dann, er fand es sehr schön mich kennengelernt zu haben und dass es ein seltenes Glück war mich in der Klasse zu haben...

Mir hat das damals echt gefreut und ich wollte dir mit der Geschichte sagen, manchmal muss man den Leuten einfach sagen wie man fühlt. Und zwar gilt für mich immer: Lehrer, die man mag, sollte man nicht zwingend als Lehrer ansehen.

Also sag dem Lehrer einfach wie du denkst, denn wie sagt schon der gute alte Panda:

"JEDER TAG KÖNNTE DEIN LETZTER SEIN UND WENN DU IRGENDJEMAND MAST, SAG ES AM BESTEN GLEICH"

~Cro, Jeder Tag

Liebe Grüße

LikeCarlo

Antwort
von KlaraAlice, 91

Das tust du bereits. Wenn du ihn und seinen Unterricht wertschätzt und das mit ein Grund ist, warum du dich anstrengst, dann bekommt das dein Lehrer durchaus mit. Zumindest wenn er nicht ganz am Anfang steht und ein wenig Erfahrung hat. Denn die bloße Tatsache, dass du ich anstrengst und seinen  Unterricht ernst nimmst ist schon eine Wertschätzung an und für sich. Wenn dir das nicht reicht, kannst du die Reflexionsrunde am Ende des Schuljahrs nutzen, wenn er eine macht. Ansonsten, ein "Danke dass sie sich für uns so vie Mühe geben" beim rausgehen reicht völlig aus. Wie gesagt, Lehrer freuen sich in der Regel über jeden Schüler, der etwas aus ihrem Unterricht mitnimmt, der gerne kommt. Das ist für viele schon Dank genug. 

Antwort
von GravityZero, 77

Welchen Sinn soll das haben? Wenn du gut mitarbeitest, freundlich bist und den Unterricht nicht störst reicht das vollkommen aus.

Antwort
von Eddcapet, 74

Warum ist dir das überhaupt wichtig, bist du so eine Schleimerin oder was?

Kommentar von Juliaaaa13 ,

Ich schätze mal nicht, dass die Fragenstellerin eine ''Schleimerin'' ist. Wenn man einen Lehrer schon einen längeren Zeitraum im Unterricht hat, dieser den Stoff gut transportiert und auch noch auf menschlicher Ebene super ist, warum sollte man dieser Person nicht seiner Wertschätzung mitteilen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community