3 Antworten

Die Stripes dürfen nur an den Markierungen getrennt werden. Wenn Steckverbinder dabei sind, dann kannst Du die Stripes damit verbinden. Benötigst Du längere Verbindungen, so kannst Du auch handelsübliche Flachleitung 1:1 anlöten.

Willst Du eine Trennstelle nur wieder "auf Stoß" zusammenfügen, dann geht dies, indem Du die Enden so schneidest, dass die Lötaugen halbiert sind. Etwa 2 cm der Schutzfolie abziehen und beide Enden der Stripes auf einem glatten Untergrund in einer Linie gegeneinander legen und leicht ankleben. Dann die Lötstellen beider Seiten jeweils satt mit Lötzinn benetzen und so verbinden. Anschließend vorsichtig die Stripes wieder lösen und die Schutzfolie wieder auf den Kleber legen - das wird sogar industriell so gemacht.

Erst bei der Montage des Stripes wird die Schutzfolie dann partitiell abgezogen und der Stripe aufgeklebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur an den bezeichneten Schnittstellen. Löten ist bei den meisten nach Abisolierung mit dem Feinlötkolben möglich - aber die Polung beachten !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kann man kürzen aber nicht mehr verbinden. Wenn du kürzen möchtest geht das mit einer Schere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von claptrap86
30.06.2016, 18:40

Aber warum sind dann da extra die Verbindung offen gelegt?

0

Was möchtest Du wissen?