Wie kann ich eine .dll Datei öffnen und bearbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

- dekompilieren (es gibt spezielle Programme dafür, sogenannte "Decompiler")

- versuchen, das Programm zu verstehen, dabei erraten, welcher generische Variablenname was bedeutet

- Quellcode entsprechend ändern

- neu kompilieren

- feststellen, dass die dll jetzt einen Bug hat, der sich nur ganz selten bemerkbar macht, dann aber richtig heftig

-----

Oder

- du suchst im Internet, wo in einer ausführbaren Datei die Key Bindings gelistet sind

- änderst diese mit einem Hex-Editor

- stellst fest, dass du im Byteraster um 1 verrutscht bist

- stellst hier ein paar Fragen zu nicht mehr startendem Windows

- entschließt dich zu einer Systemwiederherstellung / Neuinstallation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und Knapp: Garnicht.

Das ist ne kompillierte Datei. Wenn du den Code hast, kannst du ihn verändern und neu kompillieren. Sonst geht da nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?