Frage von Cowboy111, 61

Wie kann ich die weisse Plastikverschraubung von einem Viega Duschwannensiphon abdichten. Ich meine die Verschraubung zw. dem Siphon und dem weissen Rohr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peppie85, 41

in der regel ist es entweder eine flachrichtung. d.h. am weißen rohr ist eine wulst (flansch) über dem die überwurfmutter sitzt. zwischen diesem und dem abschluss des gewindes wird eine dichtung gelegt. manchmal ist es aber auch eine kleil bzw. klemmdichtung.,da werden die rohre dann in einander geschoben und beim Anziehen klemmt sich die dichtung dann um das rohr herum...

in der regel sollten aber beim siphon alle diichtungen bei sein.

lg, Anna

Kommentar von Cowboy111 ,

Der Keil ist in der Wulst, tropft aber trotzdem. Soll ich  vom Bauhaus eine Dichtmasse kaufen und zusätzlich an Gewinde hinschmieren?

Antwort
von JanRuRhe, 42

Normalerweise ist hier eine Dichtung und eine Klemmverschraubung um diese Dichtung. Kannst du ein Foto der undichten Stelle schicken?

Kommentar von Cowboy111 ,

Eine Gummidichtung ist dabei und ein grauer Plastikring, der zusätzlich hinter die Dichtung rein kommt. Die Verschraubung babe ich fest angezogen und hab dann Wasser in die Duschwanne geleert. An der Verschraubung fängt es aber an runter zu tropfen.

Kommentar von JanRuRhe ,

Schau mal ob das Gegenstück, wo die Dichtung reingedrückt wird, das richtige ist.
Kann auch sein dass da noch ein plastikring zusätzlich rein muss.

Kommentar von Cowboy111 ,

So ein grauer Plastikring ist dabei gewesen. Hab einmal mit dem montiert, und einmal ohne. Tropft trotzdem. Soll ich eine Dichtpaste zusätzlich aufs Gewinde schmieren?

Kommentar von JanRuRhe ,

Nee, das ist gemogelt und hält nicht lang. Vielleicht ist die Gummidichtung leicht verdreht.

Kommentar von Cowboy111 ,

Sch..., dann muss ich morgen nochmal versuchen die Dichtung richtig fest anzuziehen.

Kommentar von JanRuRhe ,

Schick doch ein Foto von den Einzelteilen vor dem Zusammenbau.
Notfalls Kauf dir einen anderen Siphon - so teuer ist das nicht und wenn es dicht ist ist es das wert.
Es ist echt beschjssen wenn du nach 2 Monaten merkst das alles Feucht und schimmelig ist.....

Antwort
von Iolith, 15

Manchmal drehen Leute die Dichtung auch... Versteht mich nicht falsch aber bei einer defekten Zylinderkopfdichtung würde man den Wagen in die Werkstatt schicken - ausgebildete Fachhandwerker haben schon ihre Berechtigung ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community