Frage von allenundso, 69

Wie kann ich die Mischtemperatur berechnen wenn ein theta fehlt?

Hallo Community!

Wie berechne ich die Mischtemperatur wenn mir ein theta fehlt?

Aufgabe ist folgende:

Ich hab die Wärmekapazität von Wasser(4,19), das Gewicht(z.b.150kg) und die Temperatur(z.b. 60 Grad) vom ersten und vom zweiten(auch Wasser) hab ich nur ein Gewicht(110kg)

Problem:Die Mischtemp. beträgt 38 Grad und ich solle nun berechnen wie kalt bzw. warm das zweite Wasser ist.

Ich schreib morgen eine Prüfung, so ziemlich alles verstanden, aber jetzt fehlt mir diese (freiwillge) Aufgabe;/

Brauch eure Hilfe!

Liebe Grüße und danke im Voraus

Antwort
von ToufU2, 43

Indem du die Formel umformst: (sry für die Schreibweise...

Q = m . c . (Delta)T

Q(benötigt) = 150 . 4,19 . 22   = 13877kj

umgeformt:

(Delta)T = Q / m . c

(Delta)T(benötigt) = 13877 / 110 . 4,19 = 30,1K

Somit sollte die Temperatur: 38 - 30,1 = 7,9 Grad betragen.


Und jetzt hoffe ich mal das ich nicht irgenwo einen Denkfehler drin hab, so ganz frisch is das bei mir auch nicht mehr...
Wenn doch bitte Korrigieren :)

Kommentar von allenundso ,

Also erstmal ein großes DANKE, aber noch ne Frage hätte ich.Und zwar deine zweite Rechnung, bei mir kommt etwas mit 528,... raus;/

Kommentar von ToufU2 ,

Sry, sollte natürlich (Delta)T = Q / (m . c) heißen...
hab richtig gerechnet aber falsch geschrieben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten