Frage von Skyrimia, 149

Wie groß darf der Altersunterschied sein ohne dass es als pädo bezeichnet wird ?

Heyy , ich wollte mal fragen welchen Altersunterschied ihr noch für okay findet wenn ich 13 bin , wie alt darf ein Junge sein dass es noch okay is und nich als komisch bzw pädophil

Bitte keine blöden Kommentare

Antwort
von Muckula, 12

Da du noch nicht 14 bist, ist jede sexuelle Handlung, die ein über 14jähriger mit dir begeht, ob einvernehmlich oder nicht, strafbar. Als Pädophilie (gem. Psychiatrie) gilt dies, wenn der Mann/Junge dabei mehr als 6 Jahre älter ist als das Mädchen.

Zwischen 14 und 16 ist eine Liebesbeziehung grundsätzlich ok, auch mit einem älteren Jungen. Wenn dein Partner aber in irgendeiner Form deine Unerfahrenheit ausnutzt oder seine Autorität oder ähnliches, dich also gewissermaßen nötigt, oder manipuliert, oder bezahlt, dann ist das u.U. eine Straftat (von ihm). Das ist insbesondere dann der Fall, wenn der Erwachsene dich als "schutzbefohlene" hat, z.B. dein Lehrer oder Trainer ist.

Das Schutzbefohlenenverhältnis besteht auch dann noch, wenn du zwischen 16 und 18 bist, d.h. dann darf kein Lehrer o.ä. mit dir eine sexuelle Beziehung eingehen. Auch eine Zwangslage darf nicht ausgenutzt werden.

In gegenseitigem Einvernehmen und ohne Schutzbefohlenenverhältnis ist ab 16 alles erlaubt, auch eine Heirat (mit Genehmigung des Familiengerichts).

Antwort
von Celine021115, 14

Kommt drauf an wie reif du dich fühlst.. ich würde dir raten keinen in deinem Alter zu suchen wenn du dich sehr reif fühlst, denn Jungs sind immer in den Alter noch voll unreif.. und halt noch mega die "Kinder". Habe ich selbst Erfahrung mit :D

Such dir einen mit 15-16 das ist okey, aber wenn du dich noch sehr unreif fühlst dann lieber einen in deinem Alter 13-14

Antwort
von HellasPlanitia, 26

Pädophilie hat nicht primär etwas mit dem Altersunterschied zu tun, sondern liegt vor, wenn ein Erwachsener (= postpubertärer Mensch) sich von Kindern (vor der Pubertät) sexuell angezogen fühlt. Da du ziemlich sicher schon in der Pubertät bist, bist du für Pädophile auch kaum mehr interessant.

Abgesehen davon: Legal ist jeder Altersunterschied, solange ihr keine sexuellen Handlungen vornehmt. Solange du unter 14 bist, sind sexuelle Handlungen mit dir generell strafbar, unabhängig vom Alter deines Partners. Gesellschaftlich anerkannt sind in deinem Alter wohl sowas wie höchstens 3 Jahre Altersunterschied. Ich würde aber vermuten, dass auch das schon nicht gut geht. Ein 16jähriger hat meist ganz andere Bedürfnisse und Hobbies als eine 13jährige.

Antwort
von KRYPTiiC, 9

Pädo und Altersunterschied hat mal so gar nichts miteinander zutun. In meinem Bekanntenkreis nennt man Kumpels mit deutlich jüngeren Mädchen Kinderschänder (natürlich nicht ernst gemeint). Ich finde je älter man wird desto irrelevanter wird der Unterschied. Wenn du 13 bist würde ich sagen 13,14,15. voll ok aber 16 schon bisschen seltsam und darüber finde ich es wirklich sehr seltsam.

Antwort
von GrauesHerzchen, 65

Ich würde sagen mindestens drei Jahre älter und nicht mehr. Du bist 13 Jahre alt und ältere, also ab 16 Jahren aufwärts wollen schon etwas mehr als nur kuscheln und Händchen halten. Soll kein Angriff gegen dich sein, will dich nur warnen was auf dich zu kommen könnte, wenn du dir einen 4 bis 5 Jahren älteren suchst :D 

Am ende kommt es auf dich an aber er sollte keine 18 sein sonst macht der sich strafbar XD 

Viel Glück weiterhin :) 

Kommentar von Nightlover70 ,

Na ja, wenn man befreundet oder auch zusammen ist macht man sich natürlich nicht strafbar.

Kommentar von GrauesHerzchen ,

Es kommt aber auch auf die Eltern an, ob sie es erlauben :) 

Wenn nicht macht man sich ja schon einige Probleme 

Antwort
von Dilaralicious2, 6

Wenn du 13 bist sollte meiner Meinung nach dein Freund nicht älter als allerhöchstens 15 sein. Phädophil wird es eigentlich erst dann wenn du noch sehr kindlich ausschaust beziehungsweise noch gar keine Brust hast deine Tage noch nicht hast und ausschaust wie zehn. Also man dir nicht ansieht dass du in der Pubertät bist und dann ein älterer auf dich steht. Phädophil ist man nämlich wenn ein älterer Mann auf Kinder steht die wirklich wie Kinder ausschauen. Bei denen noch nicht die Pubertät eingesetzt hat beziehungsweise man sie noch nicht ansieht.

Antwort
von Schniggu336, 32

Wenn du 14 bist ist der unterschied bis 18 Jahre egal. Wenn dein Partner über 18 ist, aber ihr schon länger zusammen seid, kann das abgesegtet werden, sodass es nicht unter verführung minderjähriger fällt. Was hier geschrieben wird von 1-2 jahren ist schwachsinn.

Antwort
von Rohypnol, 37

Wie exolord schon schrieb. 1-2 Jahre oder gleichaltrig. Wenn ihr älter seid darf die Spanne ruhig größer sein, da ist das Alter dann nicht mehr so wichtig.

Kommentar von exolord ,

:)

Antwort
von NormalesMaedche, 24

Die meisten wissen doch gar nicht mehr was pädophil ist.
1.man isr mindestens 16.
2.Das Kind ist mindestens 5 Jahre jünger als man selbst.
3.Das Kind ist noch nicht in der pupertät.

Nur wenn alle 3 Punkte zutreffen, KANN das als pädophil sein, was aber nicht bedeutet, dass man es ist, wenn das zutrifft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten