Frage von Shikatsuu, 25

Wie getrocknete Blätter zu Pulver verarbeiten?

Hallo! Ich habe hier ein Päckchen getrockneter Blätter, die ich bereits in kleine Stücke "gecrusht" habe. Um das ganze aber in Kapseln füllen zu können, möchte ich das Material noch zu feinem Staub/Pulver weiterverarbeiten. Wie kriege ich das hin ohne ein extra Gerät? Habt ihr Tricks oder Tipps? Danke für eure Hilfe! :)

Anmerkung, um Fragen vorzubeugen: Nein, es handelt sich dabei nicht um Cannabis oder sonstige Drogen. Außerdem wäre deren Pulverisierung sowieso sinnlos, da sie ja sonst nicht wirken würden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beamer05, Community-Experte für Medizin, 17

Sehr gut geht das in einer (alten) Kaffeemühle (mit Messern, NICHT die Mühlen mit Stein/Keramik-Mahlwerk).

Auch eine Küchenmaschine- wie in vielen Haushalten verfügbar- kann, sofern sie einen entsprechenden Messereinsatz hat, funktionieren. Dito ein einfacher Mixer (Standmixer, Smoothie-Mixer... also Geräte, die sehr ähnlich der o.g. Kaffeemühle funktionieren).

Mörser geht auch, ist aber ggf. schwieriger zu benutzen, insbesondere wenn keine Erfahrung damit vorhanden ist.

Antwort
von luckytess, 11

Alte Kaffeemühlen finden nicht mehr so oft im Haushalt Verwendung. Nimm ein Haarsieb und einen Quirl oder Kochlöffel und treibe die Blätterstückchen durch. Wenn es noch nicht fein genug ist, nochmal wiederholen.

Antwort
von sozialtusi, 24

In einem Mörser

Antwort
von Vampire321, 25

Kauf dir nen möser und nen Stößel und dann Mahl das Zeug zu pulver

Antwort
von yellowman, 18

alte kaffeemühle, elektrische natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten