Frage von Nicki012, 172

Wie fühlt sich die Periode mit binden an?

Mich würde es interessieren weil ich gehört habe , das es so ist als würde man in die Hose machen , das wäre für mich der Horror weil ich einfach immer denken würde das jetzt alles rauß kommt , Lg

Antwort
von letsplaysaw, 126

Das variiert. Heisst also es ist bei jedem anders. Da jeder anders doll "ausläuft". Einfach mal ausprobieren wenn du Zuhause bist wenn es dir zu unangenehm ist damit raus zu gehen :)

Antwort
von violatedsoul, 134

Es ist auf alle Fälle spürbarer. Man merkt halt, wie es rauskleckert. An starken Tagen benutze ich dann Beides. Geht trotzdem öfter was daneben, also in die Binde. Muss man halt auch öfter wechseln.

Kommentar von Nicki012 ,

aber man merkt nicht so wie man "einpinkelt" oder? nur so tröpfchen wären ja ok aber nicht so doll fließend

Kommentar von violatedsoul ,

Nun ja, an starken Tag ist es dann doch manchmal so, dass mal ein richtiger Schwabb kommt. Dann ist eine Binde auch gleich mal von vorne bis hinten voll. Nur dröppeln tut es nur an schwachen Tagen. Aber das merkt man dann kaum.

Kommentar von Nicki012 ,

Ok dann hoff ich mal das ich nicht starke Blutungen bekomme xddd

Antwort
von Maiaalma, 83

Nein, also ich fühle eigentlich nichts besonderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten