Frage von eidechse2, 114

wie entferne ich wachs vom ceranfeld?

ich habe wachstropfen mit einem schaber vom ceranfeld gelöst und dann abgewischt. jetzt habe ich schön verteilt auf der gesamten fläche einen wachsschleier . wer hat einen guten tipp zur möglichst effizienten entfernung?

dankeschön!

Antwort
von BarbaraAndree, 104

Es gibt spezielle Schaber für Ceranfelder, damit kannst du problemlos den Wachs lösen. Bekommst du problemlos z.B. bei dm.

http://www.amazon.de/schaber-ceranfeld/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3...

Kommentar von eidechse2 ,

steht in der frage, daß ich bereits "geschabt" habe

Antwort
von herrIdefix, 110

falls es nicht grade Induktion ist, einfach mal etwas heiß machen und dann mit Löschpapier drüber gehen. oder Küchentuch.

Kommentar von eidechse2 ,

ist leider induktion, hast du noch einen anderen tipp?

Kommentar von herrIdefix ,

naja, dann machst es halt mit nem Fön oder nem Bügeleisen heiß, du musst es ja nur über die Schmelztemperatur bringen, dann kann man es sehr leicht mit nem Saugfähigem Tuch oder änlichem weg wischen.

Antwort
von eidechse2, 102

die frage wurde nicht richtig gelesen: ich habe bereits mit einem spezialschieber + lappen gearbeitet und jetzt lauter schlieren.

zusatzinfo: es ist ein induktionsherd

Antwort
von creator78, 99

Dann nimm Küchenrolle die du auf das Wachs legst. Wenn du jetzt mit einem heißen Bügeleisen diese bügelst, zieht sich das Wachs in die Küchenrolle.
Mfg creator78

Kommentar von eidechse2 ,

geht das auch bei induktionsfeld?

Kommentar von creator78 ,

Warum nicht. Musst du den Herd doch nicht für einschalten.

Antwort
von Gini1917, 88

Mit einem Plastikschieber

Antwort
von Conterpopo, 90

Vllt nasser Lappen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten