Frage von Anvin, 26

Wie bildet man eine Dissoziationsgleichung?

Kann mir jemand erklären wie man in der Chemie Stoffe dissoziert? Und was hat es mit dem Ausgleichen auf sich?

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 18

Unter einer Dissoziation versteht man wenn eine chemische Verbindung in zwei oder mehrere Moleküle, oder Atome, oder Ionen geteilt z.B. durch einen Lösungsvorgang in Wasser geteilt wird.
Da es sehr wahrscheinlich bei Dir zunächst um die Trennung der Ionen geht, ist dazu zu sagen:
Wenn eine Säure, ein Hydroxid, oder ein Salz gelöst wird, dann dissoziiert die Verbindung wie die folgenden Beispiele zeigen:

a)  HCl --> H⁺ + Cl⁻ (die H⁺ reagieren allerdings sofort mit Wasser)

b)  H₂SO₄ --> 2 H⁺ + SO₄²⁻

c)  NaOH --> Na⁺ + OH⁻

d)  Al₂(SO₄)₃ --> 2 Al³⁺ + 3 SO₄²⁻

e)  K₂SO₄ --> 2 K⁺ + SO₄²⁻

Du musst darauf achten, dass auf der Produktseite die positiven und negativen Ladungen ausgeglichen sind.

Noch ein Hinweis: Die Gleichungen bei c), d) und e) führen zu der falschen Meinung, dass bei der Dissoziation Ionen entstehen. Das ist aber nicht der Fall. Hydroxide und Salze sind auch im nicht gelösten Zustand Ionenverbindungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten