Frage von Perfekturius, 128

Wie bekomme ich in einer Zelle das Folgedatum der Nachbarzelle?

Hallo Exelfreunde,

wenn ich in Zelle A1 einen gewissen Monatsnamen stehen habe, dann soll in der Nachbarzelle A2 automatisch der Folgemonat stehen und in Zelle A3 der übernächste Monat usw.?

schöne Grüße P.

Expertenantwort
von Ninombre, Community-Experte für Excel, 84

Am einfachsten schreibst Du in A1 bzw. A2 einfach Jan, Feb (oder Januar / Februar), markierst die beiden Zellen und ziehst sie dann entsprechend weit nach rechts.+

edit: aus dem Kommentar zu einer anderen Antwort geht hervor, dass es über eine Formel zum Datum in A1 kommt. Dann müsstest Du über das Datum weiterrechnen:
=DATUM(JAHR(A1);MONAT(A1)+1;TAG(A1))

Kommentar von Perfekturius ,

irgendwas muss da noch fehlen... die Formel schlägt nicht an.

Kommentar von Ninombre ,

Mein Beispiel sah so aus: A1 ist bereits mit irgendeinem Datumswert gefüllt. In A2 kommt die Formel und wird dann soweit wie gewünscht nach rechts gezogen.

Die Zelllen als benutzerdefiniert formatieren MMM zeigt das Monatskürzel.

Das Problem ist vermutlich, dass Du kein Datum im eigentlichen Sinne in A1 stehen hast. Wenn dort ein Text eingetragen wird (bspw. =wenn(x>y;"Nov";"Dez") dann funktioniert meine Formel nicht bzw. wird es vermutlich schwierig über das Aufaddieren von Monaten die Sache zu lösen.

Wäre es möglich, die Formel, die A1 setzt, so anzupassen, dass ein Datumswert drin steht? Die Anzeige als Jan, Feb usw. lässt sich über die Formatierung ja wieder heilen.

Expertenantwort
von Iamiam, Community-Experte für Excel, 64

wenn A1 ein als Monat formatiertes Datum ist,  dann

=EDATUM(A1;1) liefert den gleichen Tag des Folgemonats,

=MONATSENDE(N25;0) den Letzten des gleichen Monats,

=MONATSENDE(N25;0)+1 den Ersten des Folgemonats, also liefert

=MONATSENDE(N25;0)+15 den 15. des Folgemonats

Formatierung zB als Bendef MMM oder sonstwie nach Wunsch.

Kommentar von Iamiam ,

Wenn A1 dagegen nur eine Zeichenfolge ist, zB Mrz oder März, dann anstatt nur A1 in beiden Formeln:

"1."&A1

Kommentar von Iamiam ,

anstatt N25 natürlich überall A1

Antwort
von Deepdiver, 40

Kästchen unten rechts anklicken und festhalten. Dann nach links zieghen und fertig. Excel mcht das automatisch.

Antwort
von hannes2946, 65

Du musst die Zellen als Datum formatieren. In die erste Zelle schreibst du Januar 2015, in die zweite Zelle Februar 2015. Dann kannst du unten rechts in der Zelle auf das kleine Quadrat klicken und nach rechts verlängern.

Antwort
von nk1006, 70

Kannst das einfach mit dem kästchen unten likns in der zelle rüberziehen wenn du den ersten monat eingetragen hast excel macht das dann automatisch

Kommentar von nk1006 ,

*unten rechts

Antwort
von Maxassin, 56

den zellen rand mit der maus nehmen und einfach waagrecht ziehen

Kommentar von Perfekturius ,

geht leider nicht, da in Zelle A1 eine Formel hinterlegt ist. Der Monatsname kommt ja schon von einer anderen Stelle in Zelle A1 hinein und gibt zu Beginn immer mal einen anderen Monatsnamen an.

Kommentar von Oubyi ,

da in Zelle A1 eine Formel hinterlegt ist.

Würde es Dir was ausmachen uns diese Formel zu verraten.

Kommentar von Maxassin ,

oke sorry dann weiß ich auch nicht weiter :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten